Florence Knoll


Filter

Florence Knoll - Designer

1917 wurde die amerikanische Architektin und Möbeldesignerin als Florence Schust in Michigan geboren. Später studierte sie Architektur, unter anderem bei großen Ikonen des 20. Jahrhunderts wie Walter Gropius, Marcel Breuer und Ludwig Mies van der Rohe.

Zum großen Durchbruch sollte ihr 1941 der Umzug nach New York verhelfen. Dort traf sie Hans Knoll, der gerade seine Möbelfabrik aufbaute. Mit den gestalterischen Fähigkeiten von Florence und dem Geschäftssinn von Hans wurde das Paar, das 1946 heiratete, schnell international erfolgreich.

Die "Knoll Planning Unit", von Florence ins Leben gerufen, revolutionierte die Wohn- und Bürosituation der damaligen Zeit: Mit ihrem Hintergrund aus der Architektur plante Knoll moderne, effizienzorientierte und logische Designs für die Einrichtung moderner Büros. Die Arbeitsräume von Firmen wie IBM, General Motors und CBS wurden von der Knoll Planning Unit verwirklicht.

Nach dem tragischen Tod ihres Ehemannes im Jahr 1955 führte Florence Knoll die Firma durch unsichere Zeiten. 1965 schließlich trat die Amerikanerin vom Tagesgeschäft zurück. Der Nachkriegsstil Amerikas wurde maßgeblich von Florence und Hans Knoll geprägt.


Marken