Teekannen und -zubehör

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Filter 

Farben  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Neuheit
Sortieren: Beliebtheit  



Teekanne und Teezubehör kaufen – darauf sollten Sie achten

  1. Die Form der Teekanne
  2. Praktisches Teezubehör
  3. Das passende Material
  4. Das Fassungsvermögen
  5. Teekannen richtig reinigen
  6. Fazit

1. Die Form der Teekanne

Warum sind Teekannen bauchig?

Je bauchiger eine Teekanne ist, desto besser kann sich das Aroma der Teeblätter im Wasser entfalten. Die Geschmacksstoffe bleiben eher am Boden und können sich dort optimal verteilen.

Weiß Gerippt Tasse, Kanne und Teller von Royal Copenhagen auf der Kaffeetafel

Im Gegensatz zu Kaffeekannen ist bei Teekannen der Ausguss, die sogenannte Tülle, sehr tief angesetzt. Damit können die konzentrierten Aromen und Gerbstoffe, die sich im unteren Teil der Kanne angesammelt haben, direkt in die Teetasse eingeschenkt werden und bleiben nicht am Boden zurück.

Zudem gibt es nur eine kleine Deckelöffnung, damit wenig Luft an den Tee kommt und dieser länger warm bleibt.

2. Praktisches Teezubehör

Teekanne mit Sieb

Viele Modelle haben ein integriertes Teesieb. Dieses eignet sich vor allem für die Zubereitung von losem Tee, also ohne einen Teebeutel. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Sieb tief genug in der Kanne hängt und bestenfalls nach der Ziehzeit herausgenommen werden kann.

Tee-Ei

Alternativ sind Teesiebe einzeln erhältlich. Ein kleineres Tee-Ei ist besonders praktisch, wenn Sie nur eine Tasse Tee trinken möchten und dieser direkt in der Tasse zubereitet werden kann.

PUK Teekannen und -zubehör

Teekanne mit Stövchen

Mit einem Stövchen, das durch eine Kerze beheizt wird, kann der Tee lange warmgehalten werden. Außerdem sollte bedacht werden, dass der Tee nachzieht und dadurch seinen Geschmack verändern kann. Erhältlich sind Kannen mit integriertem Stövchen. Kaufen Sie das Stövchen separat, dann achten Sie darauf, dass die Maße der Teekanne und des Stövchens zusammenpassen.

Alternativ gibt es auch Design-Teekannen mit einem isolierenden Kannenwärmer, der über die Kanne gezogen wird und so den Tee warmhält.

Teebereiter

Bei einem Teebereiter handelt es sich um ein Gefäß, das wie eine Teekanne aussieht. Es hat einen Siebeinsatz, in den lose Teeblätter eingefüllt und dann mit kochendem Wasser übergossen werden. Teebereiter finden Sie unter anderem beim Hersteller Bodum.

Einige Ausführungen sind so ausgelegt, dass das Sieb nach der Ziehzeit einfach nach unten gepresst wird. Dadurch lässt sich der Ziehvorgang beenden, ohne dass das Sieb entnommen werden muss. Den Tee können Sie je nach Vorliebe in eine Design-Teekanne oder praktische Thermoskanne umgießen.

Der Nordic Kitchen Teebereiter von Eva Solo im Einsatz in der Küche

Die meisten Teebereiter sind vielseitig einsetzbar und lassen sich auch als Kaffeebereiter oder ohne Siebeinsatz als Wasserkocher nutzen.

3. Materialien im Vergleich

Bei der Wahl der Teekanne sollten Sie sich nicht nur mit dem Design, sondern auch mit den unterschiedlichen Eigenschaften des Materials befassen.

Glas: Teekannen aus Glas sind besonders unkompliziert und universell für jede Teesorte geeignet, da an Glas keinerlei Geruchs- und Geschmacksrückstände haften bleiben. Durch die Transparenz des Materials kann während des Ziehvorgangs die Färbung und damit die Stärke des Tees beobachtet und beeinflusst werden. Doppelwandiges Glas ist isolierend, indem die Hitze von außen nicht spürbar ist und Tee im Inneren länger heiß bleibt. Kombiniert mit den passenden Glastassen und Glasbechern wirkt das Design der Teekanne schlicht und elegant.

PUK Teekannen und -zubehör

Edelstahl: Teekannen aus Edelstahl und Gusseisen sind dafür bekannt, dass sie Hitze lange speichern. Da die Teekannen aus Edelstahl nach einiger Zeit den Geschmack des Tees an, eignen sie sich am besten für die Zubereitung ähnlicher Tees eignen.

Porzellan: Teekannen aus Porzellan bleiben geruchs- und geschmacksneutral und eignen sich deshalb zum Servieren unterschiedlicher Tees. Allerdings kann Porzellan die Wärme nicht so gut speichern. Deshalb empfiehlt sich die zusätzliche Nutzung eines Stövchens.

Traditionelle Teekannen bestehen aus Porzellan. Je dünner das Material ist, desto edler und wertvoller sehen sie aus. Eine dünnwandige Teekanne aus Porzellan ist ein Eyecatcher und passt zu Tees mit leichten blumigen Aromen, grünem Tee oder Kräutertee.

Oiva Teekanne von Marimekko in Weiß

Keramik: Keramik hat sich für Geschirr im Alltag etabliert, da es sehr stabil sowie hitzebeständig und leicht zu reinigen ist. Mit der Zeit nimmt die unlasierte Innenseite von Teekannen aus Keramik oder Ton den Geruch und Geschmack des Tees an. Diese sogenannte Patina verstärkt beispielsweise das Aroma von schwarzem Tee verstärkt. Deshalb sollte eine Teekanne aus Keramik am besten für eine Teesorte verwendet werden, um ein Vermischen der Aromen zu verhindern.

Einrichtungsexpertin Kerstin Reilemann Profilbild„Ob festliche Teezeremonie nach japanischem Vorbild, Ostfriesen-Tee mit Kluntje und einem Klecks Sahne oder orientalisch süß und duftend – Teetrinken ist in vielen Ländern der Welt fester Bestandteil der Kultur. Es erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Vielleicht ist ein kleines achtsames Ritual wie eine Teezeremonie auch etwas für Sie?" – Kerstin, Einrichtungsexpertin

4. Das richtige Fassungsvermögen

Generell erhältlich sind Kannen mit einem Fassungsvermögen zwischen 0,5 und 2 Litern. Die richtige Größe ist abhängig von Ihrem persönlichen Bedarf.

PUK Teekannen und -zubehör

Überlegen Sie sich einmal, wie viele Tassen Sie aus einer Teekanne bekommen möchten. Dabei ist dann auch das Fassungsvermögen der Tassen interessant, die Sie verwenden möchten.

Trinken Sie selbst viel Tee oder haben Sie oft Besuch? Je mehr Tee getrunken wird, desto größer sollte die Kanne sein und entsprechend viele Tassen füllen können. Mit einem Stövchen halten Sie den Tee lange warm.

5. So reinigen Sie Teekannen richtig

Generell lassen sich Teekannen gut reinigen, indem sie einfach mit heißem Wasser ausgespült werden. Teekannen aus Glas und Edelstahl können oftmals in die Geschirrspülmaschine. Ob eine Teekanne spülmaschinenfest ist, finden Sie bei Connox in den Eigenschaften auf den Artikelseiten. Die Teesiebe lassen sich oftmals separat säubern.

Von der Nutzung von Spülmittel wird abgeraten. Einerseits können Reste vom Spülmittel den Geschmack verfälschen, andererseits entsteht ohne den Einsatz von Spülmittel mit der Zeit eine Patina, die für Teeliebhaber als Geschmacksverstärker dienen kann.

Edge Geschirr von Skagerak

An schwer erreichbaren Stellen lassen sich hartnäckige Ränder von schwarzem Tee oder Kräutertees mit einer weichen Bürste und in Wasser gelöstem Kochsalz entfernen. Beliebt sind bei der Reinigung auch Gebissreiniger-Tabs oder Backpulver, die zusammen mit Wasser in der Teekanne einwirken. Nach ein bis zwei Stunden lassen sich die Rückstände mit einem Schwamm entfernen.
Bitte beachten Sie auch immer die Pflegetipps der Hersteller.

6. Fazit – das können Sie beim Online-Kauf einer Designer Teekanne und Teezubehör beachten

  • Teekannen sind eher bauchig, haben eine tiefe Tülle und einen kleinen Deckel – so kann sich das Aroma der Teeblätter am besten im Wasser verteilen und der Tee bleibt länger warm
  • Wenn bevorzugt loser Tee getrunken wird, empfiehlt sich eine Teekanne mit integriertem Teesieb. Alternativ sind Teesiebe und kleinere Tee-Eier auch separat erhältlich. Ein zusätzliches Stövchen hält den Tee warm.
  • Bei der Größe ist entscheidend, wie viel Tee Sie trinken und wie häufig die Teekanne zum Einsatz kommt. Je mehr Tee getrunken wird, desto größer sollte die Kanne sein.
  • Für Teekannen sind insbesondere die Eigenschaften des Materials entscheidend. Probieren Sie gerne unterschiedliche Tees aus? Dann sollten Sie eine Teekanne aus Glas oder Porzellan wählen. Trinken zu bevorzugt eine Variante Tee, dann kommen auch Edelstahl, Gusseisen, Ton oder Keramik in Frage. Sollte die Kanne den Tee möglichst lange warmhalten? Dann wählen Sie eine Kanne aus Edelstahl. Aber auch Kannen aus doppelwandigem Glas oder
  • Egal aus welchem Material die Teekanne besteht, für die Reinigung sollte die Kanne nur mit heißem Wasser ausspült werden. Teekannen aus Glas sind oftmals auch spülmaschinengeeignet.

Teekannen und Zubehör online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Design-Teekannen online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel dann bequem von uns direkt nach Hause liefern.