Outdoor

Alphabetische Übersicht aller Produktgruppen

Outdoor-Design mit dem Chill Sessel & Chill Hocker

Gartenträume für Gartenräume - erschaffen Sie sich mit Outdoor-Möbel Design Ihr Gartenparadies

Sobald die Tage länger und die Nächte milder werden, zieht es uns nach draußen. Der Wohnbereich wird mit jedem Sonnentag ein Stück mehr nach draußen erweitert. Wer liebt nicht die frische Luft und die sanfte Wärme der ersten Sonnenstrahlen? Balkon, Terrasse und Garten sind ein wichtiger Bestandteil unserer Lebensqualität. Connox hat sich um eine hochwertige Ausstattung Ihres Gartens Gedanken gemacht und ein umfangreiches Sortiment bereitgestellt.

Gestalten Sie Ihren Freiluftraum

Für die wohnliche Gestaltung Ihres Gartens haben wir Outdoor-Möbel in großer Auswahl und in variierendem Outdoor-Möbel-Design. Unsere Outdoor-Gartenmöbel umfassen Gartenliegen, Outdoor-Loungemöbel, Gartenstühle und -tische sowie Hängematten. Aber auch der BBQ-Grill, Design-Feuerschalen, Outdoor-Kissen, Fußmatten und Sonnenschirme gehören zur Einrichtung des Gartens.

Nicht nur für Wohnung, Balkon und Terrasse, auch für den Outdoorbereich haben wir zahlreiche Ideen für Sie. Sie finden bei uns Briefkästen, Wetterstationen, Thermometer und vieles mehr. An Outdoor-Technik statten wir Ihren Outdoorbereich mit Outdoor-Beleuchtung, Soundcast bis hin zum Mobiltelefon aus. Connox leistet auch praktische Hilfe bei der Gartenarbeit mit Gießkannen, Blumentöpfen und Gartengeräten in vielen verschiedenen Designs und Ausführungen.

Outdoor-Freizeitgestaltung

Auch an die Freizeitgestaltung haben wir gedacht und bieten für jede Jahreszeit die passende Ausrüstung für die sportlichen oder gemütlichen Stunden im Freien. Vom Rodelschlitten über Regenschirme bis zur Ausstattung fürs Picknick mit Picknickdecken und -körben und schließlich Fahrradzubehör finden Sie bei uns die notwendigen Dinge, die Sie für Ihre Unternehmungen an der frischen Luft brauchen.

Das Gesicht Ihres Heims – darauf sollten Sie beim Kauf achten:

1. Design & Stil
2. Design-Marken
3. Planung
4. Material & Farben
5. Pflege
6. Preis
7. Gebrauchsansprüche

1. Inspiration mit Stil

Bei Connox finden Sie preisgekröntes, hochwertiges Outdoor-Möbel-Design. Die Outdoor-Möbel verschiedener Designer, die unterschiedliche Design-Positionen vertreten - von klassisch über modern bis retro - erschaffen Welten im Lounge-, Bistro- oder skandinavischen Design. Sie sind der Bauherr Ihrer Gartenwelt und Connox liefert Ihnen Ideen, Inspirationen und die Bausteine und Materialien für Ihr kleines Paradies. Sie können Ihren Garten in eine gemütliche Wohlfühloase mit Feuerstelle, Sitzecke und Outdoor-Hängematte verwandeln. Die passenden Outdoor-Möbel in Kombination mit einer gedimmten Outdoor-Beleuchtung können aber auch Ihren Garten in eine lässige Lounge verwandeln. Der Shadylace Parasol Sonnenschirm von Droog zum Beispiel ist ein Neuling unter den Sonnenschirmen, der das natürliche Schattenspiel der Natur imitiert. Er spendet nicht einen vollflächigen, sondern nur partiellen Schatten. So fühlt man sich, als ob man unter einem Baum sitzt, der Sonnenlicht zum Teil durchlässt. Der Sonnenschirm hat mit seinem Vögelchen auf der Spitze ein ungewöhnlich hübsches und zierliches Design, das auch auf dem kleinen Balkon Platz findet.

2. Die Outdoor-Künstler

Bei Connox sind neben vielen anderen auch die Marken Fatboy, Skagerak und Eva Solo vertreten. Der preisgekrönte Sitzsack von Fatboy hat Designgeschichte geschrieben und verwandelt, kombiniert mit vielen anderen Designstücken, Ihren Garten in eine Lounge. Der Hersteller Skagerak steht für hochwertiges Material und Verarbeitung seiner Gartenmöbel, Stühle, Tische und Accessoires. Hier trifft nordische Kühle auf mediterranes Temperament und verwandelt auch den kleinsten Balkon in eine Wohlfühloase. Eva Solo steht für hochprämiertes Design und bietet Kollektionen in den Bereichen Grillprodukte, Weinprodukte, Badezimmer und Küche.

3. Die Planung Ihrer Gartenwelt

Damit die Gestaltung Ihres Outdoor-Bereichs die richtigen Formen annehmen kann, sollten Sie vorab ein paar grundsätzliche Überlegungen als Eckpfeiler für Ihr Vorhaben anstellen. Outdoor-Möbel sind einer größeren Beanspruchung ausgesetzt als Ihre Inneneinrichtung. Outdoor-Möbel müssen Wind und Wetter, Verschmutzung und Belastungen standhalten, die Ihre Wohnzimmercouch nicht kennt. Daher müssen Ihre Outdoor-Möbel eine gute Qualität und ein geprüftes Material mitbringen. Die nächste Überlegung betrifft den zur Verfügung stehenden Platz, der vorab ausgemessen werden sollte. Der Vendia Tisch von Skagerak zum Beispiel ist in hochwertigem Design, Material und Verarbeitung gestaltet und findet auch auf dem kleinen Stadtbalkon ausreichend Platz. Wie hoch soll der Komfort sein, wie hoch sind die Beanspruchungen der Outdoor-Möbel, zum Beispiel durch Kinder oder durch Haustiere, und wie viel Geld möchten Sie für Ihre Outdoor-Möbel ausgeben? Sobald diese Fragen geklärt sind, können Ihre Gartenträume konkrete Formen annehmen.

4. Material & Farben der Outdoor-Möbel

Sobald Sie die Fragen über die Anforderungen durch die individuelle Beanspruchung geklärt haben, können Sie das Material Ihrer Outdoor-Gartenmöbel bestimmen. Das beliebteste Material für Outdoor-Möbel ist nach wie vor Holz. Tropisches Holz bietet gegenüber dem heimischen Holz den Vorteil, dass es natürlich imprägniert und daher gegen Umwelteinflüsse wie Wetter, Sonneneinstrahlung, Kälte und Nässe gut geschützt ist. Heimisches Holz muss nachträglich imprägniert werden. Eine gute Alternative zum Holz liefern Kunststoffe wie Polyethylen, das jedem Wetter trotzt und in hochwertigem Design verarbeitet ist. Ein typischer Vertreter von Gartenmöbeln aus Teakholz zum Beispiel ist die Riviera Lounge von Skagerak. Ihr skandinavisches Design mit Gittern ist vollständig aus Teakholz gefertigt. Teakholz ist ein Tropenholz, das eine besonders hohe Resistenz gegen Witterungseinflüsse aufweist.

5. Pflege: Lang lebe die Outdoor-Oase!

Damit Ihre Outdoor-Welt auch über viele Jahre erhalten bleibt, jedem Wetter trotzt und auch in den kommenden Sommern noch genauso zum Entspannen und Feiern einlädt, sollten einige Dinge vor der Auswahl überlegt werden. Die Auswahl des Materials Ihrer Outdoor-Einrichtung hat unterschiedliche Ansprüche an die Pflege. Teakholz braucht weniger Pflege als heimische Hölzer, während Polyethylen alles aushält, was das Wetter mit sich bringt. Auch der Bodenbelag der Terrasse mit Holz muss jedes Jahr je nach Holzart unterschiedlich gepflegt werden, wohingegen die Pflege von Steinplatten weniger Aufwand mit sich bringt.

Der Buggle-up! Outdoor-Sitzsack von Fatboy zum Beispiel ist aufgrund seiner Unverwüstlichkeit extrem flexibel einsetzbar. Er trotzt jedem Wetter, ist UV-beständig und schmutzabweisend und kann in den Garten, zum Strand oder zum Picknick mitgenommen und danach wieder im Wohnzimmer aufgestellt werden.

6. Preis: das Mitspracherecht des Geldbeutels

Jeder Garten hat eine schöne Einrichtung verdient. Deshalb bieten wir Gartenwelten für jeden Geldbeutel. Connox bietet solide Basics zu einem soliden Preis von der Outdoor-Beleuchtung bis hin zur Design-Feuerschale, genauso wie Outdoor-Gartenmöbel der mittleren Preislage. Beispielsweise bietet Fiam hierzu eine große Auswahl an Outdoor-Produkten an und die Palissade Kollektion von Hay lässt sich je nach Wunsch und Geldbeutel individuell zusammenstellen. Aber auch das besonders gute Stück im hohen Preissegment - wie zum Beispiel die Drachmann Serie von Skagerak - ist hier vertreten. Für den kleinen Außenbereich des Stadtbalkons über die gemütliche kleine Gartenfläche des Reihenhauses bis hin zum parkähnlichen Garten der Villa oder der Wiese vor dem alten Haus kann man bei Connox die richtige Einrichtung für den Außenbereich finden und verschiedene Designstücke der unterschiedlichen Hersteller miteinander perfekt kombinieren. Der Preis hierfür bleibt im Rahmen.

7. Gebrauchsansprüche: im Detail liegt die Freude

Die Outdoor-Einrichtung bei Connox weist sich durch ihren hohen Anspruch an ihre Funktionalität aus. Unsere Designer haben bei der Entwicklung ihrer Designstücke mitgedacht. So haben die Balkonkästen Löcher zum Ablaufen des Wassers, die LED-Outdoor-Beleuchtung spart Energie und damit Ihre Ausgaben. Die Outdoor-Möbel haben Lehnen, die man zurückklappen, und Fußteile, die man hochklappen kann. Liegestühle sind in ihrer Höhe verstellbar und die große Sitzgruppe an Gartenstühlen ist stapelbar, damit sie unkompliziert wieder aufgeräumt werden kann. Der Alu-Swingsessel Dondolina von Fiam zum Beispiel ist leicht, passt auf jeden Balkon, bietet viel Platz und lässt sich nach Sonnenuntergang ganz leicht wieder zusammenklappen. Genauso ist für den Forest Outdoor von Fast Platz in der kleinsten Hütte. Sein Aluminiumgestell hat die Form von Verästelungen, die an einen Wald erinnern. Er ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch noch äußerst bequem zum Sitzen und für das Wohnzimmer genauso geeignet wie für die Gartenlounge. So macht das Wohnen im Garten Spaß.

Outdoor-Möbel von Connox – Ihre Vorteile:

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Outdoor-Möbel online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice . Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären.

Alle Produktgruppen in Outdoor


Neuheiten