Untersetzer

Verwandte Kategorien: Barzubehör, Kochtöpfe, Küchentextilien, Tischdecken, Tischsets, Topfuntersetzer

Filter
< 1/2 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Glasuntersetzer von Areaware

Design-Untersetzer – für den stilvollen Schutz Ihrer Möbel

Ob als Schutz vor Flüssigkeit, Hitze und Kratzern oder als stilvolle Dekoration – Untersetzer für Gläser und Tassen dürfen in keinem Haushalt fehlen. Sie wollen einen schönen Abend mit Freunden oder der Familie verbringen und laden zum Dinner ein? Dann gehören schicke Untersetzer zu einer vollständigen Tischdeko dazu. In ausgefallenen Designs und aus hochwertigen Materialen schützen sie den Tisch nicht nur vor Verschmutzungen, sondern tragen ebenso zum harmonischen Gesamtbild der liebevoll gedeckten Tafel bei. Auch im Alltag erweisen sich Design-Untersetzer als praktische Helfer und sind vielfältig einsetzbar. Hier erfahren Sie, was sie alles vor dem Kauf beachten sollten.

1. Größe
2. Material
3. Nutzen und Vorteile
4. Designvielfalt
5. Preis

1. Größe: Wie finde ich den passenden Untersetzer?

Modelle mit einem Durchmesser von ca. 10 cm eignen sich hervorragend als Glasuntersetzer oder als Untersetzer für Flaschen und Glaskaraffen.
Auch kleinere Deko-Objekte wie Kerzenständer können Sie darauf platzieren.

Größere Stücke mit einem Durchmesser von ungefähr 20 cm sind flexibel einsetzbar. Sie dienen als Topfuntersetzer, als Untersetzer für Teller, Vasen, sowie für Ihren Blumentopf. Bedenken Sie vor dem Kauf also, wofür Sie Ihren Untersetzer gebrauchen möchten. Die Dicke der Design-Modelle variiert von 0,3 cm bis 2 cm. Dünne Exemplare wie unsere Untersetzer aus Leder sind besonders leicht und flexibel. Dickere Exemplare schützen den Tisch bestens vor Hitze und Feuchtigkeit.

2. Material: Eigenschaften und Pflege der verschiedenen Modelle

Filz: Das widerstandsfähige und weiche Naturmaterial schützt selbst die empfindlichsten Möbeloberflächen zuverlässig vor Kratzern. Durch den natürlichen Fettgehalt der Wolle ist Filz wasser- und schmutzabweisend und eignet sich somit gut als Glasuntersetzer. Fetthaltige Getränke wie Milch stellen Sie hier jedoch besser nicht ab, da sich Filz nur trocken optimal reinigen lässt.
Edelstahl: Gefertigt aus Edelstahl wirken Untersetzer elegant und sind besonders hitzebeständig, sodass Sie sich vor allem zum Servieren einer heißen Tasse Tee oder Kaffee eignen. Durch ihr geradliniges und schlichtes Design passen Sie wunderbar in jedes Interieur. Das Material ist pflegeleicht. Sie können es problemlos mit Spülmittel und Wasser oder – je nach Modell – in der Spülmaschine reinigen.
Silikon: Silikon ist rutschfest, robust und wasserabweisend – die perfekten Voraussetzungen für einen praktischen Untersetzer für Gläser. Das flexible Material ist vor allem beliebt, da es leicht und schnell zu reinigen ist.
Holz: Modelle aus Holz überzeugen mit ihrer natürlichen und individuellen Optik. Als Glasuntersetzer sorgen Sie auf dem Esstisch für einen charmanten Blickfang und schützen den Tisch sicher vor Schmutz und Kratzern. Holz ist stabil und eignet sich hervorragend als Untersetzer für große Blumentöpfe. Staub und Schmutz entfernen Sie mit einem trockenen Tuch. Mit einem speziellen Öl bringen Sie die behandelte Oberfläche des Materials zum Glänzen – so haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem Produkt.
Ton: Ton ist hitzebeständig, fest und erinnert optisch an aufwendig getöpferte Kacheln. Maze von by Lassen wird im Stil der 50er Jahre zum interessanten Eyecatcher. Ton ist pflegeleicht und kann schnell mit einem feuchten Lappen gereinigt werden. Bringen Sie Filzaufkleber unter dem Tonuntersetzer an, um Kratzer auf der Möbeloberfläche zu vermeiden.

3. Nutzen und Vorteile: Vom praktischen Oberflächenschutz bis zur stilvollen Deko

In erster Linie dienen Untersetzer für Gläser, Tassen und Flaschen dazu, empfindliche Möbeloberflächen vor Flüssigkeit, Hitze, Verschmutzungen und Kratzern zu schützen. Vor allem beim großen Dinner mit Freunden oder der Familie sind Glasuntersetzer sinnvoll. Hier wird öfter Mal mit Wein, Kaffee oder Saft gekleckert. Lästige Wasserränder stören schnell die Optik des schön gedeckten Esstisches oder beschmutzen die edle Tischdecke. In einem edlen Interieur dienen originelle Modelle ebenso als stilvolle Dekoration und runden die Optik der Tafel ab. Bei täglicher Verwendung schützen sie Ihren Glastisch stets vor Kratzern und vermeiden Wasserränder. Ob heiß oder kalt – an Getränken bildet sich schnell Kondenswasser, das hinunterläuft und unschöne Flecken verursacht. Dank der wasser- und schmutzabweisenden Unterlagen müssen Sie den Tisch nicht jedes Mal abwischen und setzen nebenbei dekorative Akzente.
Untersetzer sind nicht nur für Gläser, sondern ebenso für Deko-Objekte geeignet. Unter Kerzenständern schützen sie Möbel vor Kratzern und herunterlaufendem Wachs. Stellen Sie Ihren Blumentopf auf einen Untersetzer, um den Boden nicht zu zerkratzen und ablaufendes Wasser aufzufangen. Wenn Sie einen Filzuntersetzer unter eine Vase legen, können Sie die Blumen problemlos auf der Fensterbank oder dem Sideboard verschieben. Das erlaubt Ihnen, Ihre Deko jederzeit zu verändern oder Platz zu schaffen. Mit originellen Design-Untersetzern setzen Sie Ihre Wohnaccessoires gekonnt in den Fokus.

4. Designvielfalt: Untersetzer ganz nach Ihrem Geschmack

Design-Untersetzer sind nicht nur nützlich, sondern sorgen im Handumdrehen für farbliche Akzente und für ein wohnliches Ambiente in Ihrem Interieur. Von schlicht über rustikal bis hin zu modern und ausgefallen – hier finden Sie für jeden Einrichtungsstil das passende Stück. Ein runder Untersetzer aus Filz in Grau wirkt zurückhaltend. Das weiche Material schafft eine gemütliche Atmosphäre. Das Set von areaware zieht im geometrischen Design alle Blicke auf sich. Durch ein raffiniertes Zusammenspiel von verschiedenen Farben und Geometrie entsteht ein außergewöhnlicher 3D-Effekt, der selbst den schlichtesten Tisch dekorativ in Szene setzt. Florale Muster sorgen das ganze Jahr über für sommerliche Frische auf Ihrem Tisch. Das Design eckiger Modelle kommt auch dann noch zur Geltung, wenn Sie darauf ein rundes Glas abstellen. Der originelle Palette-It von Labyrinth stellt eine Euro-Palette in Miniaturform dar. Das rustikale Design beweist Humor und trägt problemlos Ihre Gläser. Ob rund, eckig oder asymmetrisch. Ob simpel oder auffällig – das entscheiden Sie. Grundsätzlich gilt: Design-Untersetzer sollten auf die restliche Tischdekoration und Ihren persönlichen Einrichtungsstil abgestimmt sein. Geradlinige Stücke aus Silikon fügen sich gut in eine moderne Einrichtung ein. Modelle aus Filz und Holz passen optimal zu skandinavischem Interieur oder zum gemütlichen Landhaus-Stil. Strahlende Farben setzen in hell und schlicht eingerichteten Räumen gekonnt Akzente. Aus bemaltem Ton gefertigt lassen sich die Stücke wunderbar zur klassischen und opulenten Tischdekoration kombinieren.

5. Preis: Design-Modelle für jedes Budget

Schlichte Untersetzer von Top-Marken wie Hay bekommen Sie bereits ab 2 Euro. Im mittleren Preissegment, zwischen 15 und 30 Euro, liegen ausgefallenere Modelle wie die Table Flower von Iittala X Issey Miyake. Exklusive Exemplare und Sets aus Ton oder Glas finden Sie im höheren Preissegment.
Mit diesen Tipps finden Sie schnell den Design-Untersetzer, der zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem individuellen Einrichtungsstil passt. Entdecken Sie jetzt im Wohn-Designshop Ihr Lieblingsmodell.

Design-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten einen Design-Untersetzer online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel bequem von uns direkt nach Hause liefern und schützen Sie Ihre Möbel mit Stil!

Empfehlungen für Sie