Barzubehör

Verwandte Kategorien: Trink- und Weingläser, Untersetzer, Barhocker, Küchengeräte, Weinzubehör

Filter
< 1/7 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Joseph Joseph - BarWise Kollektion

Barzubehör - die richtige Ausstattung für die eigene Bar

Selbst einmal Barkeeper sein und eine eigene Bar besitzen: Was für viele ein Traum ist, muss es für Sie nicht bleiben. Die eigene Hausbar mit dem richtigen Zubehör auszustatten ist nämlich weniger kompliziert als man denkt. Die allererste Frage, die Sie allerdings für sich beantworten müssen, ist: Welche Dinge brauche ich eigentlich? Für was sind bestimmte Produkte gut? Welches Material ist besonders gut geeignet? Finden Sie hier die wichtigsten Informationen rund um das Thema Barausstattung und kaufen Sie bequem direkt online.

1. Barzubehör und -ausstattung: was Sie unbedingt brauchen
2. Wozu verwende ich welche Bar-Utensilien?
3. Welches Material ist für meine Barausstattung besonders gut geeignet?
4. Die Handlichkeit als oberstes Gebot für das Zubehör Ihrer Bar
5. Ihr Barzubehör: alles eine Frage des Geschmacks

1. Barzubehör und -ausstattung - was Sie wirklich brauchen

Eine gute Bar wartet mit einem ganzen Arsenal an Ausstattung auf, im Zentrum steht jedoch ganz klar der Cocktail-Shaker. Er ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass die gemixten Getränke ihren verführerischen Geschmack entfalten können.
Neben diesem gehören Messbecher, auch Jigger genannt, Barsieb, Stößel, Zitronenpresse, Eiseimer sowie -zange zu den Instrumenten eines Barkeepers.

Cocktails, die heiße Getränke umfassen oder auf Kaffee basieren, benötigen oftmals noch einen Standmixer - eine Auswahl hochwertiger Produkte finden Sie dazu in unseren Küchengeräten.

Sollten Sie vor allem Wein servieren wollen, werfen Sie gerne auch einen Blick in unser Weinzubehör: Dort finden Sie alle notwendigen Informationen rund um die richtige Barausstattung für gelungene Weinabende.

2. Wozu verwende ich welche Bar-Utensilien?

Der Cocktail-Shaker: Der treue Begleiter eines jedes Barkeepers ist dazu da, um aus all den verschiedenen Zutaten einen fertigen Drink zu zaubern. Beachten Sie, dass gravierende Unterschiede hinsichtlich Materialbeschaffenheit und Bestandteilen existieren. Mit der richtigen Wahl können Sie sich unter Umständen den ein oder anderen Helfer sparen.

  • Die Bestandteile: Achten Sie genau auf die Einzelteile des Cocktail-Shakers: Hat der Shaker ein Sieb, durch das Eiswürfel und gegebenenfalls Früchte zurückgehalten werden? Ist der Messbecher im Deckel integriert? Wenn nein, benötigen Sie zusätzlich Barsieb und Messbecher.
  • Das Fassungsvermögen: Außerdem relevant für den Cocktail-Shaker ist das Fassungsvermögen. Manche Cocktails bestehen aus derart vielen Zutaten, dass das Mixen mit einem zu kleinen Gerät Probleme machen kann.
  • Das Material: Ein weiteres wichtiges Kriterium des Mixers, über das Sie sich Gedanken machen müssen, ist das Material. Denn dieses entscheidet, ob der Cocktail-Shaker per Geschirrspüler gereinigt werden kann oder per Hand gespült werden muss.
  • Die Handhabung: Viele Cocktails müssen gut durchgeschüttelt werden, um ihren einzigartigen Geschmack entfalten zu können. Daher ist es erforderlich, dass der Mixer gut in der Hand liegt.

Der Messbecher: Da die Drinks oft aus sehr vielen Zutaten bestehen und eine kleine Menge zu viel oder zu wenig den Geschmack stark beeinflussen kann, ist es ratsam mit einem Messbecher beziehungsweise Jigger zu arbeiten. Im Regelfall umfasst dieser zwei verschiedene Mengen: 2cl und 4cl.

Der Barsieb: Der Barsieb dient einerseits dazu, den Schaum, der durch das mixen entsteht, aus dem Glas zurückzuhalten. Außerdem kann man mit ihm die Menge an Eis und Früchten, die in das Glas kommen, beeinflussen.

Der Stößel: Einige Cocktails - wie beispielsweise der weltweit bekannte Caipirinha - benötigen einen Stößel. Dieser dient dazu, Früchte, Gewürze oder Kräuter im Glas zu zerdrücken, um die darin enthaltenen Geschmacksstoffe freizusetzen.

Die Saftpresse: Viele der schmackhaften Getränke werden mit Orangensaft als Basis hergestellt, oder benötigen einen Schuss Zitronen- oder Limettensaft. Daher ist es ratsam sich eine Saftpresse zuzulegen, um seinen Gästen ein gewisses Maß an Frische garantieren zu können. Je nach individueller Vorliebe können Sie hier zwischen Pressen wählen, bei denen der Saft direkt ins Glas fließt, oder erst in einem Auffangbehälter gesammelt wird.

Eiseimer und -zange: Die meisten Cocktails werden eiskalt serviert. Aus praktikablen Gründen empfiehlt es sich deswegen, sich einen Eiseimer zuzulegen, in dem das Eis aufbewahrt werden kann und nicht sofort schmilzt. Aus Hygienegründen ist die Verwendung einer Eiszange sinnvoll und auch für jene Pflicht, die in ihrer Bar ein eingebautes Eisfach haben.

3. Welches Material ist für meine Barausstattung besonders gut geeignet?

Hinsichtlich des Materials müssen Sie vor allem Eines beachten: Produkte aus Edelstahl sind im Allgemeinen spülmaschinenfest und können ohne Bedenken so gesäubert werden. Sollte Ihr Barzubehör allerdings mit einer speziellen Beschichtung versehen sein, wie es beispielsweise beim Plum Cocktail Shaker von Tom Dixon der Fall ist, ist eine Handwäsche nötig. Barausstattung aus Plastik hat generell den Vorteil, dass man Sie in der Spülmaschine verschwinden lassen kann und sie prinzipiell sehr leicht ist, allerdings nutzt diese sich auch schneller ab und muss gegebenenfalls früher ersetzt werden.

4. Die Handlichkeit als oberstes Gebot für das Zubehör Ihrer Bar

Hand in Hand mit der Materialbeschaffenheit geht auch die Handlichkeit der einzeln Teile der Bar-Utensilien. Besonders Plastik ist sehr leicht und deswegen meistens auch einfach zu handhaben. Legen Sie besonderes Augenmerk auf die Handlichkeit ihrer Barausstattung, um Ihnen das Zubereiten der Getränke zu erleichtern.

5. Ihr Barzubehör: alles eine Frage des Geschmacks

Ein nicht zu vernachlässigender Punkt bei der Wahl des richtigen Barzubehörs ist selbstverständlich auch, dass es Ihren Ansprüchen an Optik genügen muss. Wenn es nicht in Gebrauch ist, erfüllt das Barzubehör oft dekorative Zwecke und trägt so zu dem ganz persönlichen Stil bei, den Ihre Hausbar verkörpert.

Barzubehör von Connox – Ihre Vorteile:

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Barzubehör online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihre Ware dann bequem und innerhalb nur weniger Werktage von uns direkt nach Hause liefern!

Blog-Beiträge

Kunden empfehlen