Schaukelstühle

Verwandte Kategorien: Sessel

Filter


Vitra Eames RAR Schaukelsessel

Der Schaukelstuhl – Design mit Geschichte

Schaukelstühle sind wesentlich älter, als man vielleicht denken mag. Sie gehen auf die ersten englischen Siedler im Norden der USA zurück – in 1620, um genau zu sein. Der sogenannte "Shaker" Schaukelstuhl ist auf diese Zeit zurückzuführen. Er entstand in der gleichnamigen Glaubensgemeinschaft. Die Shaker sind eine christliche Freikirche in den USA. Der Name resultiert aus einem rituellen Tanz, der sich durch schüttelnde (engl. shake) Bewegungen auszeichnet. Shaker-Möbel sind schlicht gehalten und meistens aus Holz gefertigt. Sie sollten nicht durch eine zu auffällige Gestaltungsweise oder Ornamente von der Arbeit ablenken. Heute werden Shaker-Möbel, die funktionalistische Architektur und Design beeinflussen als eigener Zweig der Kunstgeschichte eingestuft. Auch der Comback Schaukelstuhl von Kartell überzeugt durch eine schlichte aber dennoch moderne Aufmachung. Dabei geht seine Gestaltung auf das 18. Jahrhundert zurück, neu interpretiert von der spanischen Designerin Patricia Urquiola.

Design-Schaukelstuhl im Wohndesign-Shop – Ihre Vorteile

Schaukeln – der Weg zur Entspannung

Eltern wiegen Ihre Säuglinge in den Armen, um sie zu beruhigen, Babys werden zum Einschlafen in eine Krippe gelegt und Kinder wippen zuweilen den ganzen Nachmittag. Was haben all diese Aktivitäten gemeinsam? – das Schaukeln. Wissenschaftlich gesehen ist Schaukeln eine Reizung des Vestibularsystem. Das sitzt im Innenohr und enthält Rezeptoren, die Bewegung, Beschleunigung und Verlangsamung, Drehung und Vibrationen empfinden. Wiegen wir uns hin und her, so sendet das System einen Reiz an das Gehirn, der ihm mitteilt, dass wir uns bei einer angenehmen Tätigkeit befinden. Doch das Wohlgefallen an schaukelnden oder wiegenden Bewegungen hört nicht nach dem Kindesalter auf. Was für die Kleinen Wiegen und Schaukeln ist, ist für die Großen Joggen, Tanzen, Reiten. Auch bei diesen Tätigkeiten wird das Vestibularsystem gereizt. Aus diesem Grund ist Sport entspannend. Der Design-Schaukelstuhl Eames Rocking Armchair Rod Base von Vitra ist die etwas ruhigere Alternative. Seine organisch geformte Sitzschale aus glasfaserverstärktem Kunststoff, samt Armlehnen wurde auf einem Gestell aus Metall und Holzkufen platziert. So erhält der Design-Klassiker das zeitlose Aussehen, das ihn so beliebt macht.

Schaukelstühle – für Innen-und Außenräume

An kälteren Tagen in eine Decke gehüllt auf dem Schaukelstuhl sitzen. Das verspricht Entspannung. Doch wie schön wäre es wiegend im Grünen zu liegen, während die Sonne in das Gesicht scheint? Schaukelstühle sind nicht nur etwas für Räume im Innenbereich. Aus den wetterbeständigen Materialien geformt sind sie genau so gut außen einsetzbar. Der Voido Design-Schaukelstuhl von Magis wurde von dem berühmten Designer Ron Arad gestaltet. Aus seiner Feder stammt ebenso das Opernhaus in Tel-Aviv. Der Luxembourg Schaukelstuhl von Fermob hingegen überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und die knalligen Farbvarainten, die sich in Innenräumen genauso gut machen, wie Draußen.

Sie wollen Ihren Schaukelstuhl online kaufen? Dann lassen Sie sich Ihn bequem und innerhalb weniger Werktage von uns nach Hause liefern!