Kalender

Verwandte Kategorien: Adress- und Notizbücher, Pinnwände, Boards

Filter
< 1/4 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Neuheit



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Der DIG Wandkalender erinnert an die wirklich wichtigen Termine im Leben und ist gleichzeitig sehr dekorativ.

Design-Kalender – so organisieren Sie Ihre Zeit mit Stil

Kalender, die bei der Organisation unserer Zeit helfen, gehören in jeden Haushalt, in jede Werkstatt und in jedes Büro. Sie helfen uns, den Überblick zu behalten und unsere Zeit optimal zu organisieren. Und wenn Kalender zudem schön anzuschauen sind, schenken sie ein ganzes Jahr lang Freude.

Der richtige Kalender – darauf sollten Sie beim Kauf achten:

1. Vielfalt
2. Format & Größe
3. Material & Farbe
4. Aufhängung
5. Preis
6. Design & Stil

1. Designer-Kalender – Vielfalt

Jahreskalender schaffen schnellen Überblick, Geburtstagskalender erinnern an die Jubeltage unserer Lieben, Wochenkalender planen die Arbeitswoche, während Monatskalender die Highlights des Monats erfassen. Immerwährende Kalender zeigen jedes Jahr aufs neue das Datum an, während stimmungsvolle Adventskalender nur 24 Tage lang zum Einsatz kommen. Kalender im Unternehmen dienen neben der Landkarte und Design-Wanduhren als praktische Büro-Accessoires. Kurz: Designer-Kalender gehören zum Leben.

So mancher Kalender birgt echte Überraschungen. Sie sind nicht nur Wanddekoration, sondern auch unverzichtbare Unterstützung bei der Organisation des Alltags – sei es im Büro bei der Planung von Terminen, Messen, Events oder Meetings, sei es im Kindergarten oder in der Schule, sei es in der Amtsstube oder in der Küche. Der Wochenkalender mit einem Blatt pro Woche organisiert die Arbeitswoche und der Taschenkalender führt die Schulferien auf.

2. Kalender in allen Größen

Designer-Kalender werden ihrem Zweck entsprechend mit viel Überlegung gestaltet. Die Formate entsprechen ihrem Einsatzbereich. Der Wandkalender, den es von A3 bis A0 gibt, schenkt nicht nur den Überblick auf einen Blick. Der Taschenkalender dagegen muss nicht nur gut in der Hand liegen, sondern auch flexibel nutzbar sein. Er ist im handlichen DIN A5 oder DIN A6 Format zu haben. Geburtstagskalender gibt es im schmalen, langen Format, während viele immerwährende Kalender in geometrischen Formen konstruiert sind.

3. Material & Farbe: Designer-Kalender – hart im Nehmen

Die Materialien von Design-Kalendern sind für ihren Gebrauch abgestimmt, während die Farben für die nötige Aufmerksamkeit sorgen. Kalender müssen für ihre Verwendung bisweilen viel aushalten und daher aus strapazierfähigen Materialien hergestellt sein. Der klassische Jahreskalender, Geburtstagskalender, Tischkalender oder Wochenkalender ist meist aus festem Papier mit einem stabilen Rücken aus Karton gefertigt. Immerwährende Kalender zum Einstellen des Datums verwenden Materialien wie Holz, Kunststoff oder Aluminium. Die Farben der Designer-Kalender werden nach Gebrauch ausgewählt. Neben puristisch schwarz-weiß gestalteten Taschenkalendern setzen viele Jahreskalender oder Monatskalender auf zwei bis drei klassische Farben, während so mancher Wandkalender ein farbenfroher Hingucker ist.

4. Aufhängung mit Stil

Die Art und Weise, wie der Kalender an seinen Bestimmungsort hängt, steht oder liegt, gehört zu seinem Erscheinungsbild. Der Kalender mit Spiralbindung wird meist an einem Nagel aufgehängt, während der zum Kunstwerk erkorene Kalender in einem Bilderrahmen seinen Platz findet. Wandkalender in Plakatgröße werden an die Wand gepinnt, manche Monatskalender haben integrierte Aufhänge-Clips oder eine Schnur zum Aufhängen für Schreibgeräte. Der Tischkalender dagegen hat seinen eingebauten Fuß, auf dem er steht, während der immerwährende Kalender ein Design-Objekt per se ist, und ja nach Material unterschiedlich angebracht wird oder von selber steht.

5. Preis: Design heißt nicht immer teuer

Sie können die angebotenen Design-Kalender online kaufen. Die einfachen Kalender mit ihren fröhlichen und praktischen Ideen, sind oftmals schon günstig zu haben. Im mittleren Preissegment findet man Kalender, die mit einer höheren Ausstattung versehen sind oder in denen besondere Design-Ideen verarbeitet wurden. Die hochpreisigen Kalender sind aus höherwertigen Materialien hergestellt, die als Design-Klassiker ihren Preis fordern.

6. Design-Klassiker und Design-Überraschungen

Der dotty edition Jahresplaner ist ein hochwertig klassisch designter Kalender und wird mit Reißnägeln oder Klebestreifen an der Wand befestigt. Klebepunkte in vielen verschiedenen Farben werden auf die Tage mit den Terminen geklebt und nach Belieben beschriftet. So entsteht ein multifunktionaler und individueller Kalender, der mit der Beklebung und Beschriftung erst sein endgültiges Gesicht erhält.

Der Ewiger Kalender von MoMa Collection ist etwas für Freunde des edlen Designs, das eine klar vorgegebene Funktionalität erfüllt. Die raffinierte Konstruktion ist aus geometrischen Körpern zusammengestellt. Eine Kugel in einem großen Kreis gibt den Monat an, während auf einer Schiene mittels einer weiteren Kugel das Datum eingestellt wird. Der zeitlose Kalender kann jedes Jahr von neuem genutzt werden.

Ein Klassiker aus den 1960ern ist der Wandkalender Danese Formosa. Der immerwährende Kalender erinnert an die Umschaltuhren auf alten Bahnhöfen. Er ist mit Blättern aus PVC gestaltet, die auf einem Korpus aus Aluminium aufgeschlagen werden. Der Kalender ist in verschiedenen Sprachen und in den Farben Schwarz oder Aluminium und mit roten oder schwarzen Lettern hergestellt.

Ein einfacher Kalender in schlichtem Design ist der Maven Wandkalender. Die Gestaltung dieses Jahreskalenders ist auf ein Minimum reduziert und weist für jeden Monat lediglich die Daten aus, in die man selbst die Wochentage genauso wie seine Termine eintragen kann. Da der Kalender auf alle Details verzichtet, kann man jederzeit in den Kalender einsteigen.

Ein ganz besonderer Kalender ist der Calendar Game von Gregory Kalender. Der Idee dieses Wandkalenders liegt das „Malen nach Zahlen“ zugrunde. Auf dem monatlichen Kalenderblatt befinden sich die Zahlen der Tage in scheinbar ungeordneter Zusammenstellung. Die Ordnung entsteht jeden Monat aufs neue, indem die Zahlen der Tage mit einem dazugehörigen Stift Tag für Tag verbunden werden. Bis zum Monatsende entsteht dadurch eine lustige Figur.

Kalender von Connox – Ihre Vorteile:

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Design-Kalender online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice . Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären.

Kunden empfehlen