• Gratis Versand ab 99 €
  • 24.000 Produkte lagernd
  • 30 Tage RĂĽckgaberecht

Gartenliege – so finden Sie das passende Modell

  1. Gartenliege vs. Liegestuhl
  2. Klassische Gartenliege – von starr bis flexibel
  3. Liegestuhl – modern und klappbar
  4. Extras fĂĽr die Gartenliege
  5. Das richtige Material
  6. Gartenliege richtig pflegen
  7. Fazit

1. Gartenliege vs. Liegestuhl – welche Typen gibt es?

Die klassische Gartenliege verspricht maximale Entspannung und Komfort. Optisch sorgt eine Gartenliege für sommerlichen, luxuriösen Urlaubsflair.

Grundsätzlich nimmt die Gartenliege mehr Platz ein. Wenn Sie gleich mehr als nur eine Gartenliege kaufen möchten und nicht allzu viel Platz für die Lagerung haben, wählen Sie am besten ein stapelbares Modell.

Unser Trend-Tipp für das Design der Sonnenliege: rundum gepolsterte Gartenliegen. Mit ihrem weichen Design sind die Gartenliegen besonders anschmiegsam und komfortabel. Sie unterstützen außerdem den hochwertigen Lounge-Charakter Ihres Gartens, können ganz flexibel genutzt und mit anderen Lounge-Möbeln wie Outdoor-Sofas und Outdoor-Sesseln kombiniert werden.

PUK - Gartenliegen - Ăśbersicht Gartenliege vs. Liegestuhl

Wer weniger Platz auf der Terrasse oder dem Balkon zur Verfügung hat, sollte zu einem Liegestuhl greifen. Dieser Allrounder vereint Sitzen und Liegen und kann so selbst kleine Balkone zur Relax-Zone im Freien verwandeln. Besonders beliebt: die Dreibeinliege. Sie zählt ebenfalls zu den Liegestühlen und kann in der Regel schmal und platzsparend zusammengeklappt und transportiert werden.

Viktoria Einrichtungsexpertin Tipps für Ratgeber„Klappbare Sonnenliegen sind flexibel und können Sie sogar mit in den Urlaub begleiten. So müssen Sie an vollen Urlaubsorten keine Liege mieten oder gar unbequem auf einem Handtuch im Sand liegen.“ – Viktoria, Einrichtungsexpertin.

2. Die klassische Gartenliege – von starr bis flexibel

Ob starr und robust aus Holz oder Stahl, mit Rollen oder ganz leicht klappbar – wir stellen Ihnen die wichtigsten Gartenliegen-Designs und ihre Funktionen vor.

PUK - Gartenliegen - Ăśbersicht Typen

Klappbare Gartenliege

Aus leichten Materialien gefertigt und mit einer Liegefläche aus Textil versehen, lassen sich einige Design Gartenliegen ganz leicht zusammenklappen. So kann die Sonnenliege bei Bedarf schnell aufgestellt und bei gutem Wetter aus der Garage oder dem Abstellraum geholt werden. Rausholen, aufklappen, ausstrecken und genießen!

Pouce Tisch und Dune Sonnenliegen von Fermob

Gartenliege mit Rollen

Insbesondere starre Gartenliegen aus Holz oder Stahl bieten groĂźen Komfort und eine hochwertige Optik, sind aber aufgrund ihres Materials schwer zu bewegen. Mit Rollen versehen, lassen sich diese Gartenliegen jedoch im Handumdrehen verschieben und an Ihre liebste Position im Schatten oder in der Sonne rollen.

Relax- und Wellnessliege

Gartenliegen mit einem abgesenkten Hüftbereich schmiegen sich ergonomisch an die Form des menschlichen Körpers an. Dabei sind die Beine leicht erhöht positioniert, so können Sie sich zurücklehnen und auf der Stelle entspannen. Zudem wirkt eine Wellness Gartenliege im Design mit geschwungenen Formen schön elegant.

3. Liegestuhl – modern und klappbar

Der Liegestuhl wird oft als Sonnenliege bevorzugt, wenn weniger Platz im Garten oder auf dem Balkon zur VerfĂĽgung steht. Folgende Funktionen machen ihn multifunktional einsetzbar und noch platzsparender.

PUK - Gartenliegen - Ăśbersicht Typen LiegestĂĽhle

Liegestuhl klappbar

Um möglichst viel Platz zu sparen und Ihren Liegestuhl auch an anderen Orten nutzen zu können, achten Sie darauf, dass Ihre Sonnenliege klappbar und aus leichten Materialien gefertigt ist. So begleitet Sie Ihr Design Liegestuhl den ganzen Sommer – egal, wo Sie es sich bequem machen möchten.

Outdoor-Kissen Bistro Liegestuhl Bistro von Fermob

Liegestuhl mit Armlehnen

Sie möchten auf Ihrem Liegestuhl lesen, schreiben oder in aufrechter Position essen? Dann wählen Sie einen Liegestuhl mit zusätzlichen Armlehnen.

Liegestuhl verstellbar

Auch wenn der Liegestuhl nicht ganz so robust wie eine Gartenliege ist, müssen Sie nicht auf Komfort verzichten. Mit verstellbaren Rücken- und Fußteilen lässt es sich auch auf einem modernen Liegestuhl bequem entspannen.

Schaukelliege

Apropos Komfort: Ein Liegestuhl mit Schaukelfunktion lässt sie beschwingt schöne Sommerstunden im Garten oder auf dem Balkon verbringen.

4. Extras für die Gartenliege – für noch mehr Komfort

Oft kommt eine Design Gartenliege mit zusätzlichen Extras daher, die sie noch komfortabler macht.

So sind vor allem Sonnenliegen, die aus Holz oder Stahl gefertigt sind, mit einer gepolsterten Liegefläche oder einer zusätzlichen Polsterauflage ausgestattet, sodass Sie hier stundenlang verweilen können.

Eine Nackenstütze auf der Gartenliege bietet sich vor allem dann an, wenn Sie ganz ausgestreckt die Sonne genießen und ihren Kopf erhöht positionieren möchten.

PUK - Gartenliegen - Ăśbersicht Extras

Sie haben keinen Platz für einen Sonnenschirm oder möchten nur einen kühlen Kopf bewahren? Dann bietet sich eine Gartenliege mit integriertem Sonnendach an, das flexibel ein- und ausgeklappt werden kann.

Im Sommer gilt: Viel Trinken! Einige Gartenliegen haben einen Getränkehalter, der Platz für kühle Drinks in heißen Monaten bietet.

5.Gartenliegen aus Holz, Aluminium & Co.

Sie möchten eine Sonnenliege kaufen? Dann achten Sie vor allem auf das passende Material. Denn es bestimmt nicht nur das Design der Sonnenliege, sondern auch ihre Eigenschaften.

PUK - Gartenliegen - Ăśbersicht Material

Sonnenliege aus Textil

Vor allem klappbare Liegestühle und Dreibeinliegen sind häufig aus einer textilen Liegefläche gefertigt. Diese ist besonders leicht, problemlos zu pflegen und faltbar. Die Bespannung aus Textil ist zudem bequem, sodass Sie in der Regel keine zusätzliche Auflage benötigen.

Holzliege

Eine Gartenliege aus Holz sorgt für skandinavisches Flair in Ihrem Außenbereich. Gefertigt aus Holz, ist eine Gartenliege robust, langlebig und resistent gegen Pilze, Schimmel sowie Insekten. Bewegliche Rücken- und Fußteile sorgen dabei für zusätzlichen Komfort.

Stilsicheres Design mit der Skagerak Riviera Liege

Metallene Gartenliege

Gartenliegen aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl sind sehr stabil und langlebig. Sie halten problemlos UV-Strahlung stand. Leichter, aber ebenso wetterbeständig, sind Liegen aus Aluminium. Sie rosten nicht und lassen sich gut transportieren und verstauen. Für metallene Gartenliegen empfehlen wir Ihnen bequeme Polsterauflagen.

Kunststoffliegen

Liegen aus Kunststoff sind leicht und wasserabweisend. Sie können einfach mit Wasser gereinigt werden und lassen sich oft zusammenklappen – ideal für Balkone oder kleinere Terrassen.

6. Gartenliege richtig pflegen – so funktioniert’s

Damit Sie lange Freude an Ihrer Gartenliege und dem Design haben, sollten Sie sie regelmäßig pflegen. Die Häufigkeit und Intensität der Pflege, variiert je nach Material Ihrer Sonnenliege.

Holzliegen sollten regelmäßig geschliffen und geölt werden, um eine splittrige, raue oder gar poröse Oberfläche und Farbverlust zu vermeiden. Metallene Gartenliegen können rosten und sollten nicht zu lange Regen ausgesetzt sein. Auch textile Gartenliege können bei zu viel Feuchtigkeit leiden und gar schimmeln.

Atlantico Outdoor Liege von Nardi zu mehreren am Pool gestapelt

Unsere Empfehlung: Decken Sie Ihre Gartenliege mit passenden SchutzhĂĽllen ab und lagern Sie sie im Winter ein, um sie langlebiger zu machen.

7.Fazit

  • Wählen Sie eine Gartenliege, wenn sie genĂĽgend Platz im AuĂźenbereich zur VerfĂĽgung haben und sich ausgestreckt bräunen wollen.
  • LiegestĂĽhle eignen sich fĂĽr kleinere AuĂźenbereiche und kombinieren Möglichkeiten zum Sitzen und Liegen.
  • Gartenliege und LiegestĂĽhlen kommen mit verschiedenen Funktionen daher: klappbar, verstellbar und schaukelnd sind die multifunktional und flexibel.
  • Polster, NackenstĂĽtze, Rollen, Sonnendach und Getränkehalter bieten extra Komfort.
  • Gartenliegen aus Holz und Stahl sind besonders robust, allerdings auch pflegeintensiver als andere Materialien. Während Liegen aus Kunststoff und Aluminium leichter im Gewicht und in der Pflege sind.
  • Mit der materialgerechten Pflege können Sie Ihre Gartenliege langlebiger machen.

Sonnenliege online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

  • hochwertige Gartenliegen – Originale der top Design-Marken
  • klimaneutral online einkaufen
  • persönliche Betreuung durch unseren Kundenservice
  • faire Versandkosten
  • sicheres Bezahlen dank SSL-VerschlĂĽsselung

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten eine Gartenliege in ansprechendem Design online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel dann bequem von uns direkt nach Hause liefern.