Warenkorb  

Kräutertöpfe

Verwandte Kategorien: Blumentöpfe, Pflanzgefäße, Gewürzmühlen, Gießkannen, Kräuter- Schneider, Mörser, Salz & Pfeffer, Gewürzstreuer, Outdoor-Pflanzgefäße

Sortieren: Beliebtheit  
< 1/2 >
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Neuheit



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Kunden empfehlen


Der Design-Kräutertopf – für kulinarische Genüsse in der heimischen Küche

Die Frankfurter werden jetzt vielleicht schmunzeln. Dennoch: Welche Kräuter gehören in die klassische Frankfurter Sauce? Es sind sieben an der Zahl: Boretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Einiges ist da schon ausgefallen und in den Regionen außerhalb des Rhein- Main-Gebiets schwer zu erhalten. Eine gute Möglichkeit für Exil-Frankfurter und alle anderen Kräuterliebhaber bietet der Selbstanbau. Und der gelingt mit formschönen Kräutertöpfen.

Der Kräutertopf im Wohndesign-Shop – Ihre Vorteile

Der Hydro-Kräutertopf - ein kleiner Selbstversorger

Kräuter bedeuten Arbeit. Der richtige Standort, tägliches Gießen - aber bitte morgens. Eine Menge Zeit sparen Sie sich mit dem Hydro Kräutertopf von Rosti Mepal. Er verfügt über einen Wasserspeicher am unteren Ende des Topfes, den Sielediglich zwei Mal die Woche mit Wasser befüllen müssen. An allen anderen Tagen sind die Pflanzen selbstbewässernd. Sie bedienen sich über den „Hydrofaden“ aus Baumwolle, selbst aus dem Reservoir.

Kräutergärten – nicht nur etwas für draußen

Frisch und geschmackvoll essen ist Trend. Dazu gehören Kräuter. Mit einer Pflanze kommt man allerdings selten aus. Dennoch möchten wir unsere Kräuter ansprechend dekorieren, statt sie Blumentopf an Blumentopf aneinander zu reihen. Mit der Kräuterinsel von Royal VKB verwandeln Sie Ihre Küche in einen Kräutergarten, ohne dass Sie überladen wirkt. Besonders praktisch: An der Seite vom Kräutertopf befindet sich ein kleines Fach für die enthaltende Kräuterschere.

Tipps und Tricks für die Kräuter-Pflege:

1. Der ideale Standort: Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Salbei und Oregano bevorzugen einen sonnigen Standort, in südlicher oder westlicher Lage. Petersilie, Liebstöckel, Schnittlauch und Basilikum bevorzugen mögen es schattiger, in östlicher oder nördlicher Lage.
2. Die richtige Menge Wasser: Nicht alle Kräuter haben den gleichen Wasserbedarf. Kräuter aus südlichen Ländern kommen mit weniger Wasser aus, als solche aus nördlicheren. Doch Achtung: Auf Staunässe reagieren alle Kräuter empfindlich. Da kann man leicht durcheinander kommen. Die Kräutertöpfe von Eva Solo nehmen Ihnen das grübeln über die richtige Wasserdosierung ab. Über einen Wasserspeicher samt Nylonfäden können sich die Kräuter selbst versorgen. Die Kunststoff-Töpfe sind in den Varianten mit elf und 13 cm Durchmesser erhältlich.
3. Wer säet, der erntet: Um täglich frische Kräuter zu haben, sollten sie einjährige Kräuter im Abstand von zwei Wochen nachsäen.

Das Thema Blumentöpfe und Kräutertöpfe hat Ihr Interesse geweckt? Im Beitrag "Unsere 9 schönsten Blumentöpfe und Pflanzgefäße" in unserem Wohndesign-Blog finden Sie interessante Vorschläge.

Sie wollen Ihren Kräutertopf online kaufen? Lassen Sie sich sie bequem und innerhalb weniger Werktage von uns nach Hause liefern!