Outdoor-Pflanzgefäße

Verwandte Kategorien: Blumentöpfe, Pflanzgefäße, Kräutertöpfe

Filter
< 1/5 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Outdoor-Pflanzgefäße

Pflanzgefäße für Außen: blühende Momente

Im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse – Blumen schaffen Atmosphäre und setzen farbliche Akzente. So richtig zur Geltung kommen sie allerdings erst mit dem richtigen Zubehör. Blumenkübel, Pflanztopf, Pflanzschale, Balkonkasten oder Blumentopf – die Auswahl ist groß. Wir zeigen Ihnen, welches Pflanzgefäß das Beste für Sie ist und Ihre Ansprüche am passendsten erfüllt. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren und verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein Blütenmeer.

Pflanzgefäße für Außen im Wohndesign-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

Pflanzgefäße: im Außen-Bereich auf das richtige Material achten

Pflanzgefäße aus Kunststoff: Ein Blumentopf aus Kunststoff hat den Vorteil, dass er äußerst robust und in vielen Farben erhältlich ist. Auf diese Weise ergänzen Sie jeden Garten-Stil. Achten Sie nur darauf, Ihren Kunststofftopf im Herbst winterfest zu machen. Plastik kann, wenn es friert porös werden und brechen.
Pflanzgefäße aus Stoff: Sie sind der neue Trend: Blumenkübel und Pflanztöpfe aus Stoff. Beispielsweise die Pflanzsäcke von Bacsac: sie bestehen aus 100% recyclebarem Geotextil, sind atmungsaktiv, sowie UV-beständig und frostresistent. In Ihrer Form sind sie einem klassischen Pflanzkübel nachempfunden.
Pflanzgefäße aus Zement: Zement steht im direkten Kontrast zu einer begrünten Umgebung. Mit Zementtöpfen in Anthrazit treffen Stadt und Land aufeinander und erzeugen einen spannenden Effekt. Die bevorzugte Variante ist Faserzement-Eternit. Es besteht aus den natürlichen Stoffen Zement, Kalksteinmehl, Fasern, Luft und Wasser und ist zu 100 Prozent recycelbar. Zementtöpfe sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.
Pflanzgefäße aus Holz: Holz ist die ideale Ergänzung zu Pflanzen. Blumen können durch es gut atmen. Zudem verändert sich Holz im Laufe der Jahre und ist dabei äußerst langlebig. Verschiedene Witterungen erzeugen interessante Effekte. Holzkübel passen gut zu anderen naturbelassenen Gartenmöbeln. Der Hersteller Skagerak hat eine interessante Auswahl.

Pflanzgefäße für Außen: diese Form passt

Blumentopf: Blumentöpfe sind die klassischste Variante unter den Gefäßen. Es gibt sie sowohl als keine Version, als auch als große Blumenkübel. In Sachen Größe sind ihnen keine Grenzen gesetzt. Die Form eines Blumentopfes ist in der Regel trichterförmig. Dadurch eignet er sich ideal für ausladende, breite Pflanzen. Einen interessanten Effekt bietet der Blumentopf von Bloom. Wenn die integrierte Beleuchtung des Blumentopfs eingeschaltet ist, sind nur noch das Licht und die Farbe zu sehen. Das Material scheint dabei zu verschwinden. So können Sie Ihre Blumen auch im Dunkeln in Szene setzen.
Balkonkasten: Balkonkästen bieten die Möglichkeit sie an der Umrandung des Balkons zu befestigen. Auf diese Weise befinden sich die Blüten auf Augenhöhe und nehmen keinen unnötigen Platz auf dem Boden ein.
Pflanztrog oder Blumenkasten: Blumenkästen wirken durch ihre grade Form modern. In Ihnen finden mehrere Blumen in einer Reihe Platz. Gerade in Zement wird der Pflanzkasten zu einem interessanten Hingucker in Ihrem Garten.

Sie möchten Ihre Pflanzgefäße für Außen online kaufen? Lassen Sie sich sie bequem und innerhalb weniger Werktage von Connox liefern.

Schauen Sie auch in unserer Kategorie Blumentöpfe, Pflanzgefäße vorbei und finden Sie das perfekte Pflanzzubehör für den Innenbereich.

Kunden empfehlen