Dirk Frömchen


Filter

fehlende Abbildung - Designer

Dirk Frömchen wurde am 20.07.1968 geboren. Im Alter von 13 Jahren entschied er sich für den Beruf des Tischlers. In der PGH des holzverarbeitenden Handwerks in Apolda absolvierte er später dann auch seine Lehre. 1991 schloss Frömchen seine Meisterausbildung ab.

Auch während der Zivildienstzeit, einer Reise durch Rumänien und einem einjährigen Aufenthalt in den USA ging Dirk Frömchens Bindung an das Tischlerhandwerk nie verloren. Zurück in Deutschland arbeitete Frömchen zunächst im Gaststätten- und Thekenbau bei der Firma Rudolph Objekteinrichtungen und anschließend zwei Jahre als Ausbilder im Handwerks- und Bildungszentrum Weimar.

Schon während dieser Tätigkeit als Lehrmeister beschloss Dirk Frömchen, noch einmal als Lernender aktiv zu werden und wählte dazu die Fachakademie für Holzgestaltung in Cham / Oberpfalz aus. An dieser Fachakademie lernte er zwei Jahre, bis zum Juli 2003, vorhandene Ideen und Gedanken auf verschiedene Art und Weise zu überdenken, auszudrücken und umzusetzen.

Seitdem nutzt Dirk Frömchen sein handwerkliches Wissen sowie die Kenntnisse über zeitgemäße Darstellungstechniken und moderne Fertigungstechnologien, um Möbel zu entwerfen und zu fertigen. Für Tojo entwickelte er z.B. das Regalsystem Hochstapler.

Internetseite von Dirk Frömchen


Marken