Paul Rowan


Filter

Paul Rowan

Mitbegründer von Umbra

Paul Rowan ist ein kanadischer Designer, der an 1974 am George Brown College sein Diplom im Fach Grafikdesign abschließt. Nach seinem Abschluss arbeitet er für einige Zeit in der weltweit ersten Firma für digitale Typografie in Ottawa. Für seine eigene Bleibe sucht er nach passenden Einrichtungsgegenständen, ist jedoch so sehr von der Auswahl frustriert, dass er selbst gestalterisch tätig wird und beispielsweise eigene Fensterjalousien entwirft. Schon bald gründet Rowan mit einem Freund das Unternehmen Umbra, bei dem er seit mittlerweile über 30 Jahren zielgerichtete, intelligent gestaltete Produkten entwirft.

"Wir schaffen Produkte, die wir mögen - nicht marktorientiert, sondern marktbewusst. Stets versuchen wir immer neue Materialien und Technologien zu entwickeln. Dabei bemühen wir uns, die Menschen und ihre ästhetischen Sehnsüchte nicht aus den Augen zu lassen und die Mensch-Objekt-Beziehung zu fokussieren. Das ist unsere Definition von gutem Design“, sagt Rowan.

Mit dieser Philosophie hat er unzählige erfolgreiche Designs kreiert und gleichzeitig verschiedene interne sowie externe Designteams geleitet. Durch seine visionäre Führung, in Kombination mit einem äußerst kreativen Designteam, konnte Umbra einen produktiven Fluss an neuen Produkten erzielen.

Für seine Arbeit wurde Rowan bereits mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen belohnt. 1998 erhielt Paul Rowan beispielsweise den Best Design Strategy Award. Neben der Förderung zahlreicher Bildungseinrichtungen wurde er 1999 von der New Yorker Accent on Design Show mit dem Best Collection Award ausgezeichnet und ist seit 2000 Vorsitzender des Beirats der Design School des George Brown College. Im Jahr 1999 entwarf Paul Rowans den U+Mesh Papierkorb, der in die ständige Sammlung des San Francisco Museum of Modern Art aufgenommen wurde. Seit 2006 sitzt er im Board of Directors der Design Exchange in Toronto, Kanada. Im Jahr 2010 wurde Rowan als Visionär in die kanadische Marketing Hall of Legends aufgenommen und 2014 in den Vorstand der International Housewares Association berufen.

Internetseite von Paul Rowan


Marken