Jozeph Forakis


Filter

Jozeph Forakis

Jozeph Forakis ist ein amerikanischer Designer griechischer Abstammung. Er wurde in New York City geboren und erhielt seinen Bachelor in Industriedesign an der Rhode Island School of Design und seinen Master an der Domus Academy in Mailand.

Die Arbeiten von Jozeph Forakis sind gekennzeichnet durch innovativen Gebrauch von Materialien und Techniken. Forakis ist der Sohn zweier professioneller Künstler. Dies erklärt seinen kulturellen Ansatz an Design: Frühe Erfahrungen sammelte er als Bühnen- und Lichtdesigner in New York.

Im Jahr 1993 gründete Jozeph Forakis sein eigenes Design-Büro in Mailand. Von hier aus arbeitete er bald als Designer für Möbel, Accessoires und Elektrogeräte für Hersteller wie Foscarini, Magis, Philips, Swatch und Swarovsky.

Von 1993-1997 arbeitete er Forakis außerdem mit dem Domus Academy Research Center in Mailand zusammen und beschäftigte sich mit der Forschung auf dem Gebiet Design und Entwicklung. Von 1999 bis 2002 war Forakis dann European Design Director für Motorola. Dort war er für die Entwicklung einer neuen Designsprache verantwortlich und entwickelte Strategien, Produkte und Konzepte.

Die Designs von Jozeph Forakis haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, sind in diversen Sammlungen der wichtigsten Designmuseen auf der ganzen Welt zu finden und sind in einer Vielzahl von Designbüchern enthalten. Im Jahr 2003 widmete die Italian Design Association (ADI) Forakis eine eigene Ausstellung.

Internetseite von Jozeph Forakis


Marken