Carina Seth-Andersson


Filter

Carina Seth-Andersson

Carina Seth-Andersson wurde 1965 in Stockholm, Schweden, geboren. In den letzten Jahren waren ihre Arbeiten auf mehreren internationalen Ausstellungen vertreten.

Kühnes, minimalistisches Design ist für die Produktion Seth-Anderssons charakteristisch, wobei sie aber niemals den Zweck und die Funktion aus den Augen verliert.

Ihre Werke sind Teil der ständigen Kollektion des Victoria and Albert Museum in London. 1994 wurde Carina Seth-Andersson ausgewählt, um Schweden bei der Triennale in Mailand zu vertreten. 1998 entwarf sie im Rahmen des Kulturhauptstadt-Projektes ein Glasobjekt für die Kollektion Quite Simply.