Vittorio Locatelli


Filter

Vittorio Locatelli

Der 1962 geborene Italiener studierte zunächst Kunst und promovierte anschließend am Milan Polytechnic in Architektur. Anschließend lehrte er dort für einige Jahre. Seinem Studium entsprechend bewegt sich Locatelli an der Grenze von Architektur und Design.

Seit Anfang der neunziger Jahre arbeitet Vittorio Locatelli mit dem Unternehmen Driade zusammen, für dessen Sortiment er (teils zusammen mit William Bertocco) Spiegel, Kerzenständer und einen Teppich schuf. Darüber hinaus realistierte Locatelli für Driade die Gestaltung einiger Messestände, Läden in verschiedenen Teilen der Welt, Kataloge und einige Einrichtungsdekorationen für die Mailänder Möbel-Messe.

Neben dem Produktdesign ist Vittorio Locatelli auch im Bereich Architektur tätig. Beispielweise realisierte er ein Geschäft / Galerie in Hong Kong, eine Bar / Restaurant in Seoul und eine Wohnung auf der Avenue Montaigne in Paris.


Marken