Carolin Pertsch


Filter

Carolin Pertsch

Einfache, funktionelle Produktlösungen

Carolin Pertsch studiert "Integriertes Design" an der Hochschule für Künste in Bremen (HfK). Die junge Produktdesignerin strebt einfache, funktionelle Produktlösungen an, die aber über eine gewisse Persönlichkeit und einen experimentellen Denkansatz verfügen. Auf einen besonderen visuellen Stil oder ein besonderes Medium ist die Designerin nicht beschränkt. Stattdessen lässt sich Carolin Pertsch von den Materialien und deren Eigenschaften inspirieren und beschreibt sie als das "Rückgrat" ihrer Arbeit.

Im Jahr 2015 gewann sie den interior innovation award und 2016 war sie für den Kids Design Award nominiert. Zudem nahm sie an zahlreichen Ausstellungen teil, darunter die Orgatec 2016 in Köln und die imm cologne 2015. Ihre Sphere Garderobenkugel für Philippi ist eine praktische und schöne Möglichkeit, um Schlüssel und andere kleine Gebrauchsgegenstände zu lagern.


Marken