Frederic Gooris


Filter

Frederic Gooris

Frederic Gooris ist ein Industriedesigner aus Belgien, der heute in Hong Kong lebt und arbeitet. Nach seiner Ausbildung in Italien ist Gooris heute selbständig und entwickelt sein Portfolio stetig weiter.

Frederic Gooris wurde 1974 in Belgien geboren und schloss 1998 die Hogeschol Antwerpen ab. Ein Jahr später zog er nach Mailand um dort den Master-Abschluss in Design an der renommierten Domus Academy zu machen. Bei seiner langjährigen Tätigkeit für Philippe Starck und Stefano Giovannoni gestaltete Gooris Projekte in vielen verschiedenen Bereichen: Nissan, Lavazza und Siemens sind nur einige bekannte Namen, für die der Belgier in dieser Zeit arbeitete.

Im Jahr 2004 gründete Gooris sein eigenes Studio in Mailand, um fortan selbständig zu arbeiten. Zu seinen Kunden gehören Alessi, Ferrero, Levis und viele weitere. 2009 war Gooris Mitbegründer der Firma Bombol, die designorientierte Babymöbel herstellt. Zuletzt zog es Frederic Gooris nach Hong Kong, wo er ein zweites Studio eröffnete. Dieser Schritt hatte das Ziel, künftig nicht nur Konzept- und Industriedesign anzubieten, sondern auf Anfrage ganze Produkte zu kreieren.

Internetseite von Frederic Gooris


Marken