Flemming Lassen


Filter

Flemming Lassen

Dänischer Architekt & Designer

Flemming Lassen lebte von 1902-1984 in Dänemark und ist der jüngere Bruder von Mogens Lassen. Geboren in eine Künstlerfamilie - beide Elternteile waren Maler - war für ihn schön früh klar, dass er eines Tages Architekt werden würde. Die Kreativität wurde ihm in die Wiege gelegt und schon als kleiner Junge zeichnetet er lieber Gebäude und blätterte in Architekturbüchern, als sich mit Spielzeugautos zu beschäftigen.

Im Jahr 1910 kam er auf ein Internat und war von da an mit Arne Jacobsen zusammen in einer Klasse. Mogens und Flemming weckten das Interesse für Architektur bei Arne Jacobsen, sodass er seinen früheren Wunsch, Maler zu werden, aufgab. Die Freundschaft zwischen Flemming und Arne hielt ein Leben lang, beide waren Funktionalisten und hatten die gleiche Leidenschaft. So arbeiteten sie auch beruflich zusammen und entwarfen gemeinsam das weltberühmte runde House of the Future. Mit diesem Entwurf gelang Lassen der Durchbruch und er konnte sich als Architekt und Designer international einen Namen machen.

Im Laufe seines Lebens wurde Flemming Lassen mit zahlreichen Awards ausgezeichnet und ist bis heute einer der angesehensten Designer. Neben Gebäuden entwarf der Däne auch Möbel, die sich auch heutzutage noch großer Beliebtheit erfreuen.