Norman Foster

Norman Foster

Norman Foster wurde im Jahr 1935 in England geboren. Schon früh zeigte er Interesse und Talent auf dem Gebiet der Architektur.

Norman Foster hat an der Universität Manchester studiert und erhielt nach seinem Examen im Jahr 1961 ein Stipendium an der Yale School of Art and Architecture. Zusammen mit seiner Frau Wendy und dem Ehepaar Sue und Richard Rogers gründete Norman Foster im Jahr 1965 das Architekturbüro Team 4, aus dem 1967 das Büro Foster Associates hervorging. Der heutige Name des Büros ist Foster + Partners.

Foster übte großen Einflüsse auf die britische Architekturszene aus. Neben einer großen Zahl internationaler Projekte fällt seine breite Präsenz mit gebauten Objekten in Deutschland auf. Grund hierfür sind von ihm ausdrücklich genannte Geistesverwandtschaften zu Persönlichkeiten der deutschen Architektur- und Designgeschichte.

Die Arbeiten von Norman Foster wurden mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet. Außerdem wurde er im Jahr 1990 von der englischen Königin Elisabeth II. als Ritter in den Adelsstand erhoben.

Internetseite von Norman Foster


Marken