Mario Bellini


Filter

Mario Bellini

Mario Bellini ist ein international bekannter Architekt und Designer. Er erhielt den begehrten Compasso d'Oro bereits acht Mal und daneben noch andere renommierte Architektur-Auszeichnungen, wie die Medaglia d'oro (2004), die durch den italienischen Präsidenten, für die Verdienste zur Förderung des Designs und der Architektur in der Welt, verliehen wird oder die Ambrogino d'oro (2011), die für zivile Verdienste von der Stadt Mailand vergeben wird.

Mario Bellini hat Vorträge in vielen großen kulturellen Zentren der Welt gehalten und war von 1985 bis 1991 Herausgeber der bekannten Zeitschrift Domus.

25 seiner Werke sind in der permanenten Ausstellung des New Yorker Museum of Modern Art vertreten, das ihm 1987 sogar eine persönliche Retrospektive widmete. Außerdem war Mario Bellini bereits an unzähligen Kunst-, Design- und Architektur-Ausstellungen in Italien und weltweit beteiligt.

Seit den 1980er Jahren widmet sich Bellini fast ausschließlich der Architektur. Zu seinen wichtigsten Bauprojekten zählen u.a. das Portello Messe-Viertel in Mailand, die Villa Erba in Cernobbio, das Tokyo Design Center in Japan, das Natuzzi Americas Headquarter in den Vereinigten Staaten, die Messe Essen in Deutschland, die Nationalgalerie von Victoria in Melbourne, der Hauptsitz der Deutschen Bank in Frankfurt am Main, der Verona Forum Komplex, das Museum für Stadtgeschichte in Bologna oder die Abteilung für islamische Kunst im Louvre in Paris.

Internetseite von Mario Bellini