Roy Schäfer


Filter

Roy Schäfer

Der gelernte Schreiner arbeitet seit 2001 für den Hersteller Tojo in der Entwicklung und Produktion von Möbeln.

Roy Schäfer entwarf während seiner Ausbildung zum Schreiner ein Bett, das sich in der Breite wie eine Ziehharmonika verstellen lässt. Jahrelang diente ihm ein Prototyp als eigenes Nachtlager. Schäfer fand mit Tojo einen ein junges, innovatives Herstellerunternehmen, das den Entwurf auf Lizenzbasis in sein Programm nahm. Roy Schäfer überarbeitete seinen Entwurf für die angestrebte junge und mobile Zielgruppe. Auf dieser Basis konnten die wirtschaftlichste Produktionsmöglichkeit gefunden, die Konditionen des Lizenzvertrages ausgehandelt und das serienfertige Bett auf verschiedenen Fachmessen präsentiert werden. Inzwischen gehört das Bett „Tojo v“ zu den Möbelklassikern des 20. Jahrhunderts.

Neben dem Tojo v Bett entwarf Roy Schäfer weitere erfolgreiche Produkte, wie die Abacus Uhr. Für sein erfolgreichstes Produkt, das Tojo v Bett erhielt er 2002 den Internationalen Designpreis, Stuttgart.


Marken