Cecilie Manz


Filter
< 1/3 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle
Cecilie Manz

Cecilie Manz wurde 1972 im dänischen Odsherred geboren. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der Danish School of Design konzipierte Cecilie Manz 1997 „Surface“ – ein Möbelstück, das sich jeglicher Kategorisierung entzieht und mal als Bank, mal als Liegestuhl, mal als niedriger Tisch oder einfach als Buchablage dient.

Paralell zu ihrem Studium in Kopenhagen nahm Cecilie Manz 1995 ein Studium an der Fakultät für Möbeldesign und Innenarchitektur an der University of Art and Design in Helsinki auf. Dort interessierte sie vor allem die ausgeprägte Designtradition Finnlands und der internationale Ansatz im finnischen Design, den Cecilie Manz in der dänischen Designszene oft vermisste.

1997 nach einer Anstellung im Zeichenbüro bei Professor Yrjö Wiherheimos in Finnland gründete sie 1998 „Manz Lab“, ihr eigenes Designstudio in Kopenhagen. Seit 2005 arbeitet Cecilie Manz u.a. mit dem dänischen Traditionsunternehmen und Glashersteller Holmegaard zusammen, für den sie die anspruchsvolle Glasserie "Minima" und das Kerzenglas "Light Bottle" kreierte. Zu ihren bekanntesten Entwürfen zählen der Miniscule Stuhl für Fritz Hansen und der Micado Beistelltisch für Frederica. Bei ihren Entwürfen steht die Funktionalität der Produkte immer an oberster Stelle. So setzt sie die klare Nützlichkeit eines Produktes immer in den Fokus. Ihre Inspiration dafür zieht sie aus den Situationen des Alltags.

Ihre Arbeiten wurden mit zahlreichen internationalen Design-Preisen geehrt, darunter der Furniture Prize 2007, der Kunstpreis Berlin 2008 und der iF Design Award 2015.

Internetseite von Cecilie Manz


Marken