Maria Christina Hamel


Filter

Maria Christina Hamel

Maria Christina Hamel ist Weltenbummlerin: Geboren 1958 in Neu Delhi, verbrachte sie ihre Kindheit in Thailand und Österreich. Im Jahr 1973 zog sie mit ihrer Familie nach Mailand, wo auf das Abitur an einer deutschen Schule ein Studium an der Politecnico di Milano folgte.

Nach dem Studium begann die Design-Karriere von Maria Christina Hamel mit der Zusammenarbeit mit Ugo la Pietra und später mit Ambrose Rossari. Von 1981 bis 1991 arbeitete Hamel mit Designikone Alessandro Mendini in vielen Projekten zusammen, darunter auch einige für Alessi. Auch an vielen Universitäten hat Hamel gelehrt, darunter renommierte Institute in Indien, Frankreich, Österreich und Italien.

In ihrer Arbeit als Designerin ist Maria Christina Hamel immer die Suche nach neuen Ausdrucksformen, vorzugsweise mit ihrem Lieblingswerkstoff Keramik. Die Werke von Hamel bewegen sich oft auf dem schmalen Grat zwischen Design und Kunst, weshalb sie bis heute in die Sammlungen zahlreicher Museen aufgenommen worden sind.

Quasi "nebenher" berät Maria Christina Hamel Unternehmen bezüglich ihres Corporate Designs, entwirft ihre Websites, Shops und Ausstellungen. Neben den Designs für Koziol hat Hamel auch für so bekannte Marken wie Alessi, Swarovski oder Tissot gearbeitet.

Internetseite von Maria Christina Hamel


Marken