Erik Hansen


Filter

Erik Hansen

Erfinder der Wandleuchte mit Akkordeon-Arm

Erik Hansen wurde 1916 in Dänemark geboren und war Chefingenieur bei dem Leuchtenhersteller Le Klint. Für das dänische Unternehmen entwarf Hansen 1952 die ikonische Sax Leuchte. Wie ein Akkordeon lässt sich die Leuchte herausziehen und wieder einschieben, abhängig davon wo das Licht benötigt wird. Die Idee zu der Leuchte kam dem dänischen Designer auf der Suche nach einer Leuchte für das Schlafzimmer. Seine Frau und er fanden einfach nicht die richtige Leselampe für den Nachttisch und so baute er sich seine perfekte Leuchte selbst.

Heute ist die Leuchte in den verschiedensten Versionen erhältlich. Der Lampenschirm kann Oberhalb oder Unterhalb des ausziehbaren Arms befestigt werden, der Arm ist in verschiedenen Längen erhältlich und auch das Holz des Arms, die Form des Lampenschirms und seine Farbe sind variabel und frei zusammenstellbar.

Seit 2011 kann die Leuchte neben dem Original-Schirm von Hansen auch mit dem Snowdrop Lampenschirm, der von Harrit-Sørensen+Samson eigens für Le Klint entworfen wurde, ausgestattet werden.


Marken