Sir Kenneth Grange


Filter

Sir Kenneth Grange

Herausragendes, britisches Design für den Alltag

Der Design Direktor von Anglepoise seit 2003, Sir Kenneth Grange, begann seine Karriere als technischer Illustrator während der Wehrpflicht. Anschließend machte er sich einen Namen als Produktdesigner und gründete gemeinsam mit vier Partnern Pentagram, heute ein internationales Designstudio mit Niederlassungen in den USA, Deutschland und London.

Grange's bemerkenswerte Arbeit eines halben Jahrhunderts umfasst benutzerfreundliche, absolut britische Designs, die unzähligen Menschen den Alltag erleichtert haben. Nicht nur Produkte von Haushaltsmarken wie Kenwood, Parker, Kodak - und natürlich auch Anglepoise – wurde von Sir Kenneth Grange entworfen, sondern auch der InterCity 125-Zug, die regionalen Royal Mail Postboxen und die neuesten Londoner Taxis.

Neben zahlreichen Preisen, Awards, Auszeichnungen und Ehrentiteln wurde er 1984 zum Commander of the British Empire ernannt und für sein herausragendes Wirken im britischen Design 2013 von Queen Elisabeth II. zum Ritter geschlagen.

Internetseite von Sir Kenneth Grange


Marken