Paola Navone



Paola Navone

Italienische Designerin

Die Designerin Paola Navone wurde 1950 in Turin (Italien) geboren. 1973 schloss sie ihr Architekturstudium in Florenz ab und begann im Jahr 1974 eine Zusammenarbeit mit Alessandro Mendini und Ettore Sottsass im legendären „Studio Alchimia“. Die italienische Designerin gilt als moderne Nomadin und pendelt zwischen den Kontinenten, hat in Hong Kong genauso ihr Wirkungsfeld wie in Marokko und Malaysia und hält sich nach wie vor gelegentlich in Italien und hier vor allem in Mailand auf. Seit 1998 ist Paola Navone Kreativdirektorin des italienischen Möbelherstellers „Gervasoni“.

Paola Navone arbeitet mit namhaften Herstellern der Design-Möbelszene zusammen, darunter Driade, Knoll, Alessi, Casamilano und Molteni & C., um nur einige zu nennen. Ihr Stil ist ein eigenwilliger Mix aus europäischen und ethnologischen Motiven, der Minimalistisches mit Dekorativem, Traditionelles mit Zeitgenössischem verbindet. Als eine der wenigen Frauen hat sie es früh geschafft, sich in der von Männern dominierten Designszene durchzusetzen und gilt als eine der derzeit einflussreichsten Interieurdesignerin Italiens. Für ihre gestalterische Weitsicht wählte die Redaktion Architektur & Wohnen Paola Navone zum A&W-Designer des Jahres 2000.

Internetseite von Paola Navone


Marken