Peter Zumthor


Filter

Peter Zumthor

Peter Zumthor gilt als einer der gefragtesten Architekten unserer Zeit. Geboren wurde er 1943 als Sohn eines Tischlers in der Schweiz. Wie sein Vater trat Zumthor die Lehre des Tischlers an, bevor er an der Kunstgewerbeschule Basel und am Pratt Institute in New York seine akademische Lehre mit einem Designstudium abschloss.

Es folgte die Arbeit als Denkmalpfleger und später die Gründung seines eigenen Studios in 1979. Seitdem begeistert der Architekt mit Entwürfen, die eine starke und zugleich zeitlose Designsprache verbinden. In seinen Arbeiten verbindet Zumthor klare Formen mit poetischen Details, eine seltene Gabe, die seine Entwürfe zu etwas ganz Besonderem machen.

Einige seiner bekanntesten Werke sind die Kapelle San Benedetg in Sumvitg/Somvix (1988), die Thermalbäder in Vals (1996), das Kunsthaus in Bregenz (1997) und der Schweizer Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover.

2009 wurde Peter Zumthor mit dem renommierten Pritzker-Preis ausgezeichnet.


Marken