Office for Product Design


Filter
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 36 Alle
Tomas Rosén & Nicol Boyd

Intelligentes Design

Ich interessiere mich für Dinge, die einfach sind, aber Charackter haben, Ich glaube, die Dinge im Haus sollten nicht notwendigerweise Spaß machen oder verspielt sein, Idealerweise sind die intelligent und spannend und bringen einen gelegentlich zum auch zum lachen.

Nicol Boyd wurde 1976 in Glasgow in Schottland geboren. Seine Ausbildung in Design absolvierte er an der Glasgow School of Art.
Nach seinem Studienabschluss in 1999 zog er nach Italien, wo er für Alessi arbeite. Während dieser Zeit entwarf er Produkte unter namhaften Designern wie Alessandro Mendini und Michael Graves und sammelte so erste Praxiserfahrungen.

Schließlich ging er zurück nach London, um dort sein Design-Studium im Jahr 2004 abzuschließen. In den folgenden Jahren arbeitete er in zahlreichen Städten beispielweise für große Unternehmen, wie beispielsweise im Design Apartment für Nokia in London.
Im Jahr 2007 gründete er zusammen mit Tomas Rosén das Office of Product Design in Hongkong.

Sorfälltig gewählte Materialien

Die Auswahl der Materialien unterliegt mehreren Faktoren, wobei wir versuchen diese sorgfältig miteinander in Einklang zu bringen.

Thomas Rosén wurde 1975 in Stockholm in Schweden geboren. Rosén studierte Philosophie an der Stockholm University bevor er seinen Master in Maschinenbau an der Linköping Univerity abschloss. Verschiedene Stipendien veranlassten ihn zu einem Aufbaustudium in Design am Royal Collage of Art in London, das er 2004 erfolgreich beendete.
Rosén arbeitete an verschiedenen Designprojekten, unter anderem für Volvo und Scania, bevor er 2005 zum Nokia Design Apartment in London wechselte.

Rosén und Boyd entwarfen unter anderem Produkte für „Kitchen by Thomas“ für Rosenthal, die 2015 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurden.

Internetseite von Office for Product Design


Marken