Kurt Naef


Filter

Kurt Naef

Über 60 Jahre seines Lebens widmete Kurt Naef dem Material Holz, zuerst während seiner Lehrzeit als Schreiner und später als Designer von Holzspielzeug, mit dem er sich auf der ganzen Welt einen Namen gemacht hat. Aber der Weg zum Erfolg war alles andere als geradlinig, er wurde von mancherlei Zufällen, Begegnungen, aber auch Veränderungen gelenkt.

Nach seinem Diplom als Innenarchitekt 1956 an der Kunstgewerbeschule Basel und Amsterdam eröffnete Naef sein Geschäft für Innenarchitektur und Kunstgewerbe in Basel. Die zahlreichen Nachfragen von Kunden nach gehobenem Design-Spielzeug, veranlasste ihn selbst Spielzeug herzustellen, was 1967 zur Eröffnung einer modernen Produktionsstätte in Zeiningen zur Herstellung von Holzspielen führte - entworfen von Kurt Naef selbst und vielen anderen namhaften Designern. Der Name Naef Spiele steht seitdem international für perfekte Holzspielzeuge und exemplarisch für die Qualität von "swiss made".

"Der Spielzeugmacher" verstarb 2006 in Zofingen, nachdem sein Unternehmen nach zwischenzeitlichem Verkauf wieder in den Familienbesitz zurückgekehrt war.

Internetseite von Kurt Naef