Ineke Hans


Filter

Ineke Hans

Die Niederländerin Ineke Hans wurde 1966 geboren. Ineke Hans graduierte 1991 an der High School for Art in Arnheim und 1995 am Royal College of Art in London. Sie ist bekannt durch die „Gewöhnlichen Möbel“ aus recycelter Synthetik und ihrer schwarzen Kinderkollektion sowie durch schwarzes Porzellan.
1998 gründete Sie Ihr eigenes Studio in Arnheim, in dem heute u.a. für Hersteller wie Swarovski, Habitat UK Ltd. oder Royal VKB Entwürfe fertigt. 2003 wurde ihr Buch „Black Bazaar; Design Dilemmas“ veröffentlicht.

Bisher konnte Ineke Hans folgende Designauszeichnungen entgegennehmen:

  • 2005 - Red Dot Award for Carlic Crusher for RoyalVKB (NL)
  • 2003 - Pewter on the Table
  • Black Beauties and Black Gold nominated for Rotterdam Designprijs 2003 (NL)
  • 1999 - Ordinairy Tables nominated Rotterdam Designprijs 1999 (NL)
  • 1997 - winner Furniture Futures Award 1997, by Design Week Magazine (UK)
  • 1994 - second prize Storage for Europe for Worshipful Company of Furniture Makers (UK)
  • 1993 - first prize Floordesign for Forbo Krommenie (NL)
  • honourable mention Design for Europe for Internationale Interieur Biënale Kortrijk (B)
  • honourable mention Progretto ‘93 for Arflex Milan (I)

Internetseite von Ineke Hans


Marken