Hermann August Weizenegger

Hermann August Weizenegger

Seit 2009 betreibt Hermann August Weizenegger das Atelier HAW, in dem er mit thematisch künstlerisch anspruchvollen Projekten in Ausstellungen vertreten ist, z.B. in der Appel Design Gallery mit „Digital Couture“ (2009) oder in Gruppenausstellungen wie „Vase vers Vases“ (2009) in der Designgalerie HELMRINDERKNECHT in Berlin oder „Nullpunkt“ in Marta Herford. Hermann August Weizenegger lehrt Design an der Hochschule Potsdam.

Vita

  • *11.09.1963 in Kempten/Allgäu
  • Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann
  • Studium Industrial Design, Hdk-Berlin (UDK), Diplom
  • Arbeit als freier Designer bei der ProduktEntwicklung Roericht, Ulm
  • Gastprofessor an der FH-Potsdam 1.11.2002 bis 31.08.2004
  • Professor für Produktdesign an der FH-Potsdam, ab 1.09.2004
  • Gründunsmitglied und Initiator DESIGNMAI, Berlin, 2003-07
  • Gründung des Ateliers HAW, 2009

Internetseite von Hermann August Weizenegger