Hans (Nick) Roericht


Filter

Hans (Nick) Roericht

Professor, Forscher und Designer

Hans (Nick) Roericht wurde am 15. November 1932 in Schönkirch geboren. Er studierte von 1955 bis 1959 Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung Ulm. Seine Diplomarbeit war das Hotelstapelgeschirr "TC 100", die 1961 mit dem Kulturpreis des Bundesverbandes der Deutschen Industrie ausgezeichnet wurde. Das Geschirr wird seit 1961 von der Thomas/Rosenthal AG hergestellt. Im Jahr 1973 wurde Nick Roericht Professor an der Hochschule der Künste Berlin.

In seinem Büro in Ulm wird seit 1967 zunächst an mustergültigen Design-Aufgaben wie Büromöbel und elektronischem Equipment gearbeitet. Für Wilkhahn designte er mehrere Stuhlprogramme, darunter den ergonomischen Stehsitz "Stitz". Auch für Unternehmen wie Lufthansa, Nixdorf und Bosch-Siemens erforschte Roericht Designkonzepte. Seit seiner Emeritierung im Jahr 2001 leitet Hans (Nick) Roericht zudem die "Hans Roericht Stiftung", die sich u.a. um die Förderung junger Talente bemüht.

Internetseite von Hans (Nick) Roericht


Marken