Alexander Taylor


Filter

Alexander Taylor

Alexander Taylor wurde 1975 im Nordosten Englands geboren. Er studierte Möbel- und Produktdesign an der Nottingham Trent University und begann seine Karriere danach in Zusammenarbeit mit den in London ansässigen Architekten von Procter:Rihl. Im Jahr 2002 eröffnete Alexander Taylor sein eigenes Design-Studio, um seine eigenen Entwürfe zu realisieren.

Im Jahr 2003 berichtete der Autor Max Fraser über Alexander Taylor in der Zeitschrift Design UK 2. Gleichzeitig stellte Taylor zum ersten Mal bei 100% Design in London aus.

Im Jahr darauf wurde Alexander Taylor auf die Mailänder Möbelmesse eingeladen, um Teil einer Ausstellung zu sein, die von Aqua di Parma veranstaltet wurde. Gleichzeitig wurde einige seiner Produkte von dem englischen Design-Hersteller Thorsten van Elten hergestellt. Die folgende Zusammenarbeit mit dem japanischen Hersteller E&Y wurde auf der Tokyo Design Week vorgestellt.

Im Jahr 2005 gewann Alexander Taylor die Auszeichnung 'Young Designer of the Year' und 'Best in Lighting' der Elle Decoration.

Im folgenden Jahr 2006 wurden zahlreiche weitere Produkte von Alexander Taylor veröffentlicht. Zudem gab das Museum of Modern Art in New York bekannt, dass es die Fold-Leuchten in seine ständige Ausstellung aufnehmen würde. Der Butterfly Table gewann zudem den Good Design Award.

Mittlerweile hat Alexander Taylor neben seinen Arbeiten als Designer auch Workshops abgehalten und Vortäge gehalten.

Internetseite von Alexander Taylor