Von Robinson

Von Robinson

1965: Von Robinson wird in Indianapolis, Indiana, USA geboren
1998: Diplom in Industrial Design an der Parsons School of Design von New York City.
1998-1999: Chefdesigner bei Eva Zeisel
1999: Gründung von VRiD llc, ein multidisziplinäres Designstudio in Red Hook, Brooklyn, New York, das gemeinsam mit Ehefrau Miho Suzuki geführt wird
1999: Gemeinsame Ausstellung mit Marc Newson und Karim Rashid anlässlich der Designwoche in Tokio, Japan
2000: Co-Autor von Restyling von V. Briatore, erschienen 2000 in Italien
2001: Einer der Preisträger des "International Packaging Design Award" (Internationaler Preis für Verpackungsdesign)
2001-2003: Professor für "Poetics of Design" (Poesie in Design) an der Parsons School of Design in New York City.
2001-2003: Entwürfe ausgewählt für I.D.o.T.: die besten Produkte des italienischen Designs
2001: Inneneinrichtung des Firmensitzes von Island / Def Jam Recordings
2002: Übersiedlung von VRiD studio nach New York, Wappingers Falls
2003: Referent der Internationalen Messe für zeitgenössische Möbel in New York City.
2003: Metropolis Magazine nimmt VRiD in die Liste der zehn viel versprechenden Designerstudios auf
2003: sein Werk wird für das Internationale Jahrbuch für Design ausgewählt

Von Robinson und Miho Suzuki bewahren sich einen fließenden Zugang zum Design und entwerfen Uhren, Möbel, Beleuchtungskörper, Produkte, Skulpturen und Verpackungen für Kunden wie Rado Watch Company, Moroso, Frighetto, Hamilton Watch Company, Estée Lauder, Prescriptives. Außerdem befassen sie sich mit Interior Design für Firmensitze und Privatwohnungen. Von Robinson veröffentlichte bereits meherere Fachartikel über Design und Kommunikation.

Internetseite von Von Robinson


Marken