Benedikt Achatz


Filter

Benedikt Achatz

Benedikt Achatz stammt aus dem kleinen, freundlichen Deggendorf in Bayern. Die Projekte von Benedikt Achatz entstehen oft als Referenz an bekannte Stereotypen.

Bereits in seinem Studium an der HfG Karlsruhe sammelte der Deutsche erste Erfahrungen bei prominenten Designern wie Werner Aisslinger und James Irvine. Neben seinem Studium erwarb er praktische Kenntnisse in München und Mailand, unter anderem bei Leuchten-Ikone Ingo Maurer. Angeleitet von seiner persönlichen Wahrnehmung sowie Erkenntnissen aus den Bereichen Elektronik, Werkstoff und Fertigungstechnologie gestaltet der Bayer Produkte als Synthese einer bestehenden und zugleich neuen Formensprache.

Das kontinuierliche Hinterfragen des täglichen Lebens, Neugierde, Leidenschaft und die Bereitschaft, unbekanntes Terrain zu betreten, sind von grundlegender Bedeutung für seine Arbeit.

Internetseite von Benedikt Achatz


Marken