Thomas Wehage


Filter

Thomas Wehage

Dass Alltagsgegenstände, Kleidung oder Nahrungsmittel mit den eigenen Händen geschaffen werden können, gehört für mich zu den elementarsten Lebenserfahrungen. Geboren 1971 im Oldenburger Münsterland, wuchs Thomas Wehage in einer Großfamilie auf, in der Handwerk und Handarbeit von jeher einen hohen Stellenwert hatten. Der ausgeprägte Sinn seiner Eltern für Effizienz und Funktionalität, vor allem aber ihre unbefangen-autodidaktische Herangehensweise haben ihn nachhaltig geprägt.

Am Anfang seines beruflichen Werdegangs stand eine klassische Tischlerausbildung. Nach einigen Semestern Architektur an der Fachhochschule in Oldenburg führte es ihn auf einen Bauernhof in Frankreich und er arbeitete zeitweise bei einem Steinmetz. Den anschließenden Meisterbrief im Tischlerhandwerk schloss er ebenso wie das Möbeldesignstudium am Furniture College Galway / Irland mit Auszeichnung ab.

Seit 2005 ist Thomas Wehage freiberuflich selbstständig. Sein derzeitiges Arbeitsfeld umfasst Planungen im Interior-Bereich, kunsthandwerkliche Arbeiten, Installationen sowie Produkt- und Möbeldesign. Klassische Formensprache und schlichte Eleganz gehören dabei genauso zu seinen ästhetischen Maximen wie ein funktionaler Pragmatismus.


Marken