Tejo Remy

Tejo Remy

Der niederländische Designer Tejo Remy arbeitet als unabhängiger Produkt- und Möbel-Designer in Utrecht. Außerdem lehrt er an der Hogeschool voor de Kunsten, ebenfalls in Utrecht.

Tejo Remys Designs vereinen eine nostalgische Note mit zeitgenössischen Funktionen, was sich in der Kombination von alten Materialien und Techniken mit neuartigen Formen und Verwendungsmöglichkeiten zeigt, die ihrer Zeit häufig weit voraus sind. Als besonderes Highlight besitzt jedes seiner Produkte einen Hauch des typisch holländischen trockenen Humors.

Tejo Remy hat jahrelang als Produkt- und Möbel-Designer gearbeitet, und sich vor Kurzem mit Rene Veenhuizen zusammengetan und Remy/Veenhuizen gegründet. Als Designteam sind sie auf einzelne Produkte spezialisiert und loten mit ihren Designs die Grenzen von Design neu aus.

Remys Rag Chair, das außergewöhnliche Chest of Drawers und natürlich die Milk Bottle Lamp, die er für Droog Design entworfen hat, öffneten die Tür für eine neue Generation von Designern, die sich mit der Erforschung bekannter und neuer Materialien, neuen Formen und dem Neuerfinden bekannter Objekte beschäftigen.

Seit Tejo Remy sich mit Rene Veenhuizen zusammengeschlossen hat, haben die Beiden permanent die Natur der uns umgebenden Objekte erforscht und dabei Produkte geschaffen, die den Benutzer bzw. Besitzer auf einer persönlichen Ebene ansprechen. Die Designer lassen sich von bekannten Formen beeinflussen, definieren sie ihren Ideen entsprechend neu und wollen den Benutzer mit dem Endprodukt zum Nachdenken über seine herkömmlichen Interaktionen mit der Umgebung und den Objekten bringen.

Internetseite von Tejo Remy


Marken