Sarah Böttger


Filter

Sarah Böttger

Klares Design und unaufdringliche Objekte aus Wiesbaden

Sarah Böttger wurde zur Tischlerin ausgebildet, bevor sie Industriedesign an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main und an der University of Art and Design in Helsinki studierte. Seit 2011 betreibt sie ihr eigenes Studio mit Schwerpunkten in den Bereichen Produkt- und Möbeldesign in Wiesbaden. Seit 2015 arbeitet sie in mit ihrem Bruder Henrik Böttger zusammen. Das Portfolio umfasst Projekte für verschiedene Kunden wie Case Furniture, Ekobo, Menu, Normann Copenhagen, Nodus, Ligne Roset und weitere. Regelmäßig gibt sie Workshops wie unter anderem an der School of Industrial Design in Lund oder der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel.

Sarah Böttgers Arbeiten sind geprägt durch ihre eigene handwerkliche Lehre und den sorgfältigen Umgang mit den verwendeten Materialien. Besonderen Wert legt sie auf Details, die für einen neuen Blick auf alltägliche Kontext sorgen, während ihre Produkte meist klar, präzise und unaufdringlich sind.

Internetseite von Sarah Böttger


Marken