Nikolaï Carels


Filter

Nikolaï Carels

Nikolaï Carels hat preiswerte Konsumprodukte wie den erfolgreichen Teekessel ‘Le Lapin’ für HEMA, die Gießkanne ‘Don’ und das Kaffee-Set Senseo/Douwe Egberts entwickelt. Seine Entwürfe wurden mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem ‘Best Buy’ und ‘ Good Industral Design’ Preis.

Für das Schneidebrett des niederländischen Herstellers RoyalVKB erhielt Carels im Jahr 2005 sogar den Red Dot Designpreis.

Seit 1992 betreibt Nikolaï Carels erfolgreich sein eigenes Design-Studio in Overveen (NL). Der Kundenkreis seines Studios ist weit gefächert. Die von ihm gestaltete Produktpalette reicht von Konsumgütern der Bereiche Lifestyle und Technik bis hin zum qualitativ hochwertigen Markenartikel.

Das Erfolgsrezept des jungen Niederländers liegt vermutlich an seiner sorgfältigen Arbeitsweise. Beginnend mit der Beobachtung des Marktes und dem Konsumentenverhalten, folgt der kreativ-schöpferische Teil der Ideenfindung. Nachdem die Ideen zu Papier gebracht und in aufwendigen 3D-Animationen visualisiert wurden, kommt die abschließende Detailarbeit, bei der Carels stets den Endpreis, Qualität und Abgabetermin im Hinterkopf hat.

Internetseite von Nikolaï Carels


Marken