Jo Niemeyer


Filter

Jo Niemeyer

Designer mit grafischer Ausbildung

Jo Niemeyer wurde am 16. Juni 1946 in Alf geboren, durchlief eine Ausbildung im grafischen Beruf, bevor er visuelle Gestaltung/Architektur am Institut für Industrielles Design in Helsinki studierte. Von 1983 bis 1986 lehrte er an der Finnischen Kunstakademie in der finnischen Hauptstadt. Studienreisen führten ihn u.a. nach Indien, Nepal und China. 1970 begann er mit seiner freien künstlerischen Tätigkeit im Bereich Grafik, Malerei, Skulptur, Kunst am Bau und seit 1988 mit Land-Art-Projekten. Seit 1970 leitet er eigene Ateliers in Deutschland und Finnland.

Arbeiten von Jo Niemeyer

Merkmal seiner Werke ist der Goldene Schnitt, ein Teilungsverhältnis, das zum Beispiel bei seinem Tectus Würfel für den Hersteller Naef wiederzufinden ist. Arbeiten von Jo Niemeyer wurden im In- und Ausland ausgezeichnet und befinden sich in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen, z. B. Stiftung für Konkrete Kunst/Reutlingen, Museum für Konkrete Kunst/Ingolstadt, Die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne/München, Stadt Jyväskylä/Finnland, MoMa/New York, Finnish National Gallery Helsinki, Mondriaanhhuis/Amersfoort/NL., Nickle Arts Museum/University of Calgary.