Fredrik Mattson


Filter

Fredrik Mattson

Bereits mehrfach für seine kreativen Designs ausgezeichnet, ist Fredrik Mattson ein festes Mitglied des Blå Station Ensembles.

Mattson wurde 1973 in Malmö geboren. Nach einer Ausbildung zum Zimmermann und einer zweijährigen Arbeit als Möbeltischler, studierte er in Stenebyskolan und Stockholm Möbel- und Einrichtungsdesign.

Für Mattson ist Architektur und Design vergleichbar mit der Musik. "Als Designer ist es mein Ziel Melodien zu komponieren, die man immer wieder hören möchte, ohne dass sie dabei langweilig werden."

Seine Virtuosität stellte er mit dem im Jahr 2001 entworfenen multifunktionalen Sitzobjekt Innovation C unter Beweis, für den es den Young Swedish Design Award und den Architectural Review Award, London gab. Durch ein ebenso ausgefeiltes Design überzeugen aber auch die von Mattson gestalteten Sessel Elle und Fatback, sowie der Chair 69.

Im Blå Station Ensemble konnte sich Mattson auch als hervoragender Teamplayer bewähren. In Zusammenarbeit mit Stefan Borselius entwarf er hochmoderne Design-Möbel, wie z.B. Snooze, Level und den stapelbaren Stuhl Sting, für den das junge Designteam neben dem begeehrten Red Dot Designpreis gleich fünf weitere Auszeichnungen einsammeln konnte.

Internetseite von Fredrik Mattson


Marken