Fanny Rognone


Filter

Fanny Rognone

Design der Funktion untergeordnet

Fanny Rognone machte Ihren Abschluss als Diplom Architektin an der Kunst Hochschule in Paris. Dort und während Ihres Studiums entdeckte sie ihre Passion für zeitgenössisches Design und eine Vorliebe für funktionelles Mobiliar. Ihre Studienzeit wurde vervollständigt durch ein Jahr am Polytechnikum in Mailand wo sie arbeitete und an der Entwicklung zahlreicher Objekte mitwirkte.

Mittlerweile ist Fanny glückliche Mutter und als Bewohnerin einer mittelgroßen Großstadtwohnung ist sie wie so viele andere ständig mit dem mangelnden Raum für ihre wachsende Familie konfrontiert.

Aus ihren Bemühungen der Raumoptimierung hervorgegangen ist auch das Speedoletto für De Breuyn. Eine Alternative zum klassischen Stapelbett bei der jede Linienführung und die einzelnen Elemente des Designs geschickt der Funktion untergeordnet sind.

Internetseite von Fanny Rognone


Marken