Bent Georg Jensen


Filter

Designer: Bent Georg Jensen

Ehemaliger Direktor und Designer von Georg Jensen Damask

Der Textilingenieur und Designer Bent Georg Jensen (1923-2014) war Direktor des Familienbetriebes Georg Jensen Damask von 1947 bis 2011. Schon als zehnjähriger Junge lernte er das Weben in seinen Sommerferien und half ab da in jeder freien Minute tatkräftig im Unternehmen mit. Nach dem unerwartet frühen Tod beider Elternteile unterstütze er seinen Bruder bei der Leitung der Weberei, welche sein Großvater in den 1930er Jahren großgemacht hatte. Nach dem Tod seines Bruders wurde er 1947 zum Direktor der Weberei, damals war Bent 24 Jahre alt.

Unter seiner Leitung wuchs das Unternehmen in Kolding prächtig. Es wurde 1963 sogar ein neues Fabrikgebäude mit den neusten Webmaschinen aus England und Frankreich gebaut. Auch renommierte Designer und Weber wie Arne Jacobsen, Cecilie Manz, Andreas Engesvik, Margrethe Odgaard und Nanna Ditzel konnte er für einige Kooperationen gewinnen, die bis heute zur Kollektion von Georg Jensen Damask gehören. Jensen war zudem Mitglied des ersten beratenden Ausschusses für die Textil-Linie an der Designschule in Kolding.

Bent selbst entwarf einige der bekanntesten Textilserien des Unternehmens. Auch die Lancierung und die Relancierung der historischen Muster "Königin Margrethe Tischdecke" und "H.C. Andersen Tischdecke" zählen zu seinen Erfolgen. Bent Georg Jensen stand mehr als 50 Jahre an der Spitze des Unternehmens bevor er es verkaufte und sich 2011 mit fast 90 Jahren zur Ruhe setzte.

Internetseite von Bent Georg Jensen


Marken