Benjamin Graindorge


Filter

Benjamin Graindorge

Geboren 1980, ist Benjamin Graindorge heute ein aufstrebender französischer Designer.

Nach seinem Abschluss an der ENSCI (École nationale supérieure de création industrielle) in Paris 2006 wurde Graindorge, unter anderem für sein Projekt der "domestizierten Landschaft" (Paysage domestique), für verschiedene Ausstellungen gebucht und einige Designpreise nominiert. Seither ist die Natur das Vorbild für die Designs von Graindorge: Seine Entwürfe verbinden Design mit ursprünglichen Formen, aber ohne die gestalterische Klarheit dabei aus den Augen zu verlieren.

Nachdem Graindorge einige Zeit in Kyoto verbrachte, um sich vom natürlichen japanischen Design inspirieren zu lassen, kehrte der Franzose wieder in seine Heimat zurück, um mit François Bauchet für die Biennale von Saint-Étienne zusammenzuarbeiten. 2011 zeigte Graindorge erstmals eine eigene Ausstellungs-Kollektion, die sich aus Objekten zusammensetzt, die alle das Träumen zum Thema haben.

Heute hat Benjamin Graindorge bereits mit renommierten Herstellern wie Ligne Roset, Moustache und Artuce zusammengearbeitet. Immer wieder stellt der Franzose auch Designobjekte in der Pariser Galerie YMER&MALTA und anderen Kunstgalerien aus.

Internetseite von Benjamin Graindorge


Marken