Cappellini - Progetto Oggetto

Filter


Progetto Oggetto ist eine Kollektion des italienischen Herstellers Cappellini. Sie wurde 1992 von Jasper Morrison und James Irvine ins Leben gerufen. Progetto Oggetto umfasst Produkte, deren Design schlicht und anpassungsfähig ist. Die Idee hinter der Kollektion ist, Produkte bereit zu stellen, die sich in jede Art von Einrichtung integrieren lassen. So soll Progetto Oggetto zur allgemeinen Verbreitung von Design beitragen.

Jedes Produkt erhält bei Aufnahme in die Kollektion Progetto Oggetto einen spezifischen Namen. Der Name fungiert als eine Art Seriennummer, weshalb die Produkte alle ähnlich klingen. Der Schirmständer von Jeffrey Bernett hat beispielsweise den Namen PO/9901. Das Kürzel PO steht für Progetto Oggetto und weist den Artikel als Teil dieser Kollektion aus. Die ersten beiden Zahlen stehen dann für das Jahr des Entwurfs, in diesem Fall 1999.

In der Kollektion Progetto Oggetto sind Produkte zahlreicher namhafter Designer enthalten. Teilweise stammen die Entwürfe aus einer Zeit, als die heutigen Stardesigner selbst noch relativ unbekannte Newcomer waren. Unter anderem haben Ronan Bouroullec, Thomas Ericksson, Marcel Wanders, Marc Newson, Tom Dixon, Jeffrey Bernett und natürlich der Initiator der Kollektion Jasper Morrison Entwürfe zu Cappellinis Kollektion beigesteuert.