Secto - Banner - 16zu6
Secto

Secto

Secto ist ein finnischer Hersteller von Leuchten, der 1995 von Tuula Jusélius und Seppo Koho gegründet wurde. Secto steht für minimalistische, skandinavische Leuchten aus nordischem Holz. In finnischer Handwerkstradition in Heinola, Finnland hergestellt.

Filter 

Farben  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  


Teilen
  •  Facebook
  •  Pinterest
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

Finnische Leuchten aus Holz

Die Geschichte des finnischen Unternehmes Secto beginnt 1995, dem Jahr, in dem sich die Gründerin Tuula Jusélius und der Designer Seppo Koho zum ersten Mal begegneten. Beide merkten schnell, dass sie ihre Leidenschaft für nordisches Holz sowie für skandinavisches, klares Design und professionelle Holzbearbeitung teilen, weshalb sie zusammen begannen Holzmöbel herzustellen. Die Möbel waren ein voller Erfolg, jedoch bemerkten sie schnell, dass den Kunden etwas Entscheidendes fehlte. Bis dato gab es keine passenden Leuchten aus Holz zu den minimalistischen, skandinavischen Möbeln, weshalb sie, inspiriert von dieser Idee, die konische Secto 4200 Pendelleuchte schufen und damit den Grundstein für ihre Firma Secto legten.

Damals war die Secto 4200 Pendelleuchte eine echte Innovation. Es hatte viel Zeit und Mühe gekostet einen Tischler zu finden, der in der Lage war, Secto Leuchten in großen Mengen herzustellen und dabei die handwerkliche Qualität beizubehalten. Heute arbeiten über 20 Mitarbeiter in der Secto Fabrik in Heinola in Finnland. Die Holzleuchte und ihr zartes Licht sind bis heute ein wahrer Erfolg auf dem Leuchtenmarkt. In den frühen 2000er Jahren entschieden die Gründer von Secto Design deshalb sich nur noch auf Leuchten zu konzentrieren und gaben die Möbelkollektion auf.

Der Erfolg der Secto Leuchten bringt auch seine Schattenseiten mit sich. Alle Leuchten, die das Werk in Heinola verlassen, werden mit einem Hologrammaufkleber versehen, der es den Kunden einfacher machen soll, das Original von einer Fälschung zu unterscheiden. Der Kampf gegen Replikate, die Förderung des ursprünglichen Designs und die Bewahrung der finnischen Handwerkstradition stehen bei Secto an erster Stelle.

Internetseite von Secto


Designer