Fiskars
 Fiskars - Logo

Fiskars

Fiskars ist ein finnisches Unternehmen mit einer langen Geschichte: Bereits im Jahr 1649 wurde es als Eisenwerk gegründet. Inzwischen gehören Küchenutensilien und viele weitere Produkte rund um Haus und Garten zum Portfolio der Marke.

Filter


Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

Qualitätsprodukte von Fiskars seit 1649

Fiskars ist ein finnisches Unternehmen, das Verbrauchsgüter für Haus und Garten entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Der Hersteller hat ein umfangreiches Portfolio von internationalen Marken, darunter auch Iittala und Gerber.

Fiskars kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn das Unternehmen ist Finnlands ältestes noch existierendes Unternehmen. Gegründet wurde Fiskars im Jahr 1649 vom Holländer Peter Thorwöste als Eisenwerk im gleichnamigen Ort ganz im Süden Finnlands. Nägel, Messer, Harken und andere Metallwerkzeuge gehörten damals zum Produktportfolio. Im Jahr 1967 gelang Fiskars ein enormer Durchbruch - und zwar mit der ersten Schere, die über einen Kunststoffgriff verfügte. Ein Produkt, das sich mittlerweile über 1-Milliarde-mal verkauft hat.

Fiskars Töpfe und Pfannen - für Gas, Elektro und Induktion

Inzwischen zählt Fiskars zu einem der weltweit führenden Anbieter von Konsumgütern für den Haushalt, Garten und Außenbereich. Beliebt aus dem Küchensortiment: die Töpfe und Pfannen der All Steel und All Steel+ Serie. Die Ceratecº-Keramikbeschichtung der Pfannen ist unempfindlich und sorgt für das ideale Bräunungsergebnis. Der Boden der Fiskars Töpfe besteht aus bis zu fünf Lagen und überzeugt dadurch mit sehr guter Wärmeleitfähigkeit.

Internetseite von Fiskars


Designer