Herstellerbanner - Taschen Verlag - 3840x1440
Taschen Verlag

Taschen Verlag

1984 als Comicbuchladen gegründet ist der Taschen Verlag heute ein international agierendes Unternehmen und bietet eine Vielzahl von Bildbänden und ganzen Serien zu verschiedenen Themen wie Design, Kunst, Photografie und Erotik an.

„Bei TASCHEN haben wir zwei Prioritäten: Fantastische und innovative Bücher zu produzieren und sie überall auf der Welt zu fairen Preisen zu verkaufen. Wir folgen keinen Trends - wir kreieren sie.“

Die Geschichte des Taschen Verlags begann 1980 in Köln, als Benedikt Taschen den kleinen Laden TASCHEN COMICS gründete, in dem er Comichefte verkaufen wollte. Bald werden die ersten Kataloge gedruckt und Mitarbeiter eingestellt.

1984, fast pleite, leiht sich Benedikt Taschen Geld und kauft 40 000 Restexemplare eines englischen Magritte-Bildbandes, von denen er alle verkauft. Bald werden weitere Rechte erworben und Bücher verkauft. Schnell besetzt der Verlag die Nische hochwertiger und gleichzeitig preiswerter Bücher und ist in diesem Segment bis heute erfolgreich.

Mittlerweile bietet der Taschen Verlag eine Vielzahl von Bildbänden und ganzen Serien zu verschiedenen Themen wie Design, Kunst, Photografie oder Erotik an. Aus dem Comicbuchladen hat sich ein international agierendes Unternehmen mit Tochtergesellschaften und Läden in der ganzen Welt entwickelt.

Internetseite von Taschen Verlag


Designer