Herstellerbanner - ClassiCon - 16:6
ClassiCon

ClassiCon

ClassiCon produziert und vertreibt exklusiv die Eileen Gray Kollektion. Seit der Gründung 1990 fördert und präsentiert ClassiCon neben klassischem auch zeitgenössisches Design, etwa die Werke des Münchners Konstantin Grcic.

Filter
< 1/3 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hauptkategorie  
Angebot



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

ClassiCon Design: Möbel und Leuchten mit Geschichte

ClassiCon wurde 1990 von Stephan Fischer von Poturzyn, Gründungsmitglied des Design Zentrums München und Vorstandsmitglied bei den Vereinigten Werkstätten AG, gegründet. Von Beginn an galt es bei als erklärtes Ziel, neben etablierten Namen wie Eileen Gray und Eckart Muthesius auch zeitgenössisches Design zu fördern und im Programm zu präsentieren. Natürlich nur solches, das in Qualität und formaler Avanciertheit dem Anspruch der Klassiker gerecht wird. Daher ist ClassiCon auch stets offen für neue Designideen.

Die Marke ClassiCon steht für Qualität, Individualität und zeitlose Ästhetik ­unabhängig von modischen Trends. Wichtiger als der Bekanntheitsgrad des Urhebers ist die Faszination der neuen formalen Idee. Deshalb entdeckt das Unternehmen immer wieder spannende junge Designer. Im Fall von Konstantin Grcic entstand daraus eine langjährige Zusammenarbeit, die der damals erst am Beginn seiner Karriere stehende Münchner Designer bei Möbeln wie dem Sekretär Orcus zu Reverenzen an die Ikone Eileen Gray nutzte.

ClassiCon produziert und vertreibt die Eileen Gray Kollektion als weltweiter Lizenznehmer von Aram Designs Ltd., London. In den frühen 1970er Jahren begann Eileen Gray mit Zeev Aram zusammenzuarbeiten, um ihre Möbel und Leuchten zur Serienreife zu bringen. 1975 gab sie die weltweite Lizenz zur Einführung, Produktion und Distribution ihrer Designs an Zeev Aram. Bei der Produktion liegt der Akzent auf dem Aspekt der Hochwertigkeit.

Hochwertigkeit, das bedeutet konkret: Die Design-Möbel der Klassiker-Kollektion sind mit einer unauslöschlichen Markierung versehen und durchnummeriert. Die ClassiCon-Signatur bürgt dafür, dass bei der Herstellung ­ unter Einhaltung aller ökologischen Auflagen ­ nur hochwertige Materialien und Verarbeitungstechniken zum Einsatz kommen und jedes ClassiCon Möbel eine intensive Qualitätskontrolle durchlaufen hat. Der Schriftzug garantiert dass es sich um ein originalgetreues, in Abstimmung mit den Rechteinhabern gefertigtes Produkt handelt.

Internetseite von ClassiCon


Designer