Georg Jensen - Urkiola Kollektion

Georg Jensen - Urkiola Kollektion
Filter


Die Urkiola Kollektion wurde von Patricia Urquiola für Georg Jensen designt. Nach dem Motto "weniger ist mehr" entstand eine auffallend moderne Kollektion mit minimalistischem Design.

Die Kollektion besteht aus dem Urkiola Krug in fünf Variationen, einer Schale in drei Varianten, der Urkiola Vase in zwei Größen, einem Kerzenhalter und einem Tablett. Die zylindrischen Produkte werden aus reinem und hochglanzpoliertem Edelstahl hergestellt. Die glatten Edelstahlflächen der Produkte vereinen sich mit geripptem Stahl oder auch mit einer roségoldfarbenen PVD-Beschichtung und verleihen den eleganten Linien einen besonderen Touch.

Zylindrische Formen tauchten in den 1950er und 1960er Jahren regelmäßig in den Georg Jensen Designs auf. Das erstmals 1939 vorgestellte Bernadotte Besteck-Set hat ein ähnliches Rippenmuster. Patricia Urquiola verleiht dem Edelstahlsortiment von Georg Jensen klare, strenge und schlichte Linien, die sich deutlich von den vorhandenen fließenden organischen Formen unterscheiden.

Die Urkiola Kollektion verkörpert einen neuen Look, der sich auf natürliche Weise in das breite Georg Jensen-Angebot einfügt.